Porträt

laut.de-Biographie

Bernd Begemann

Bernd Begemann ist eine prägende Figur der Hamburger Szene. Musikalisch schwer einzuordnen, liegen seine Musik und seine Texte irgendwo zwischen Blumfeld, Rocko Schamoni und den Sternen. Begemann startet als Punk im ostwestfälischen Bad Salzuflen und zieht in den 80ern nach Hamburg. Dort gründet er Die Antwort, mit denen er auf einem sehr schmalen Grat zwischen Pop und Schlager balanciert.

Indiestadt: Multimediale Fluten zu Halloween
Indiestadt Multimediale Fluten zu Halloween
Matthias Manthe über Lustmord, Bernd Begemann vs. Spex Redaktion und weitere Ghouls, Zombies & Monsters.
Alle News anzeigen

Nach mehreren Auflösungen und Reunions veröffentlicht die Band fünf Alben. Der große Erfolg bleibt jedoch trotz durchaus berechtigter Fragen wie "Was macht Miss Juni im Dezember" (1992) oder politischer Statements der Kategorie "Ich komme um zu kündigen" aus. Seine Solokarriere startet 1993 mit dem in mühevoller Heimarbeit aufgenommenen Album "Rezession, Baby". Als Studio dient dabei die Küche seiner Mietwohnung in Hamburg-Rothenburgsort. Jenes Ambiente war auch die Kulisse für die legendäre "Low-Budget Tagsüber-Late-Night-Show" im Norddeutschen Fernsehen. "Bernd im Bademantel" wurde allerdings nach drei Folgen wieder abgesetzt, da der NDR die Zeichen der Zeit nicht erkennt und diese Form von Guerilla-Fernsehen als zu "schäbig" ansieht.

Als herausragend sprachbegabter Entertainer von den Kritikern gefeiert, tourt Bernd Begemann jahrelang durch Clubs und Hallen der Republik. Sein glamouröses Verständnis von Pop und die Lässigkeit seiner Bewegungen lassen ihm die Frauenherzen zufliegen. Männer bewundern seine Anzüge und das gefühlvolle Gitarrenspiel.

Der "FC St. Pauli des deutschsprachigen Liedguts" komponiert und textet schon für Michel van Dyke, Dieter Thomas Kuhn, Heinz Hoenig, Die Prinzen, Ozeana und Anja Krabbe. Er spielt mit Tobi & das Bo, Teilen der Jeremy Days oder Marion Maerz. Nebenher tritt er auch hin und wieder in Spielfilmen oder Fernsehshows auf, etwa beim "Kanzlerbungalow" des WDR.

Vielseitigkeit ist sein Markenzeichen: Für Blümchen aka Jasmin Wagner entwirft er 2006 die Songs ihres Neustart-Albums "Die Versuchung" und zusammen mit der Band Die Befreiung wildert er ungeniert in Rock- und Pop-Sounds der sechziger und siebziger Jahre. Ein wahres Chamäleon, dieser Hamburger Tausendsassa - und oft scheinbar an zwei (Stil-) Orten gleichzeitig tätig. Der Abwechslungsreichtum seiner Musik profitiert von dieser Arbeitsweise jedenfalls prächtig.

Interviews

News

Alben

Termine

Sa 04.06.2016 Hannover (Lux)
Fr 17.06.2016 Marburg (KFZ)
Sa 18.06.2016 Nettetal (Kreuels)
Fr 09.09.2016 Hamburg (Festival)
Fr 16.09.2016 Leipzig (Horns Erben)

Surftipps

  • Bernd Begemann

    Heimat.

    http://www.berndbegemann.de/
  • Facebook

    Like him.

    https://www.facebook.com/BerndBegemann

Noch keine Kommentare