Porträt

laut.de-Biographie

Schwartz

Schwartz ist Rapper und Produzent und veröffentlicht auf dem Berliner Label Hirntot Records. Genauso wie sämtliche Signings dieser Plattenfirma hat sich der Jahrgang 1981, der bürgerlich Raphael Brinkmann heißt, dem Psychokore verschrieben. Wie seine Kollegen Blokkmonsta, Uzi oder Perverz produziert er gewaltverherrlichenden Horrorrap, der bewusst auf den schlechtesten des schlechten Geschmacks setzt.

Doubletime: Trump oder ich!
Doubletime Trump oder ich!
Eminem verlangt eine Entscheidung. Princess Nokia wirft mit Suppe. J. Cole ärgert sich über den Nachtisch. Yung Hurn lässt Fler abblitzen.
Alle News anzeigen

Die gezielte Provokation von Hirntot Records, mit Texten zu Gewalt gegen die Staatsmacht und Mord an bestimmten Politikern aufzurufen, geht medienwirksam auf. So wird Schwartz 2008 als eines von drei Labelmitgliedern von der Staatsanwaltschaft Berlin nach einer Hausdurchsuchung zu einer Geldstrafe verurteilt.

Weil er nicht bei allen gebrandmarkten Tracks mitgewirkt hatte, kommt er trotz Anklage wegen Gewaltverherrlichung, Aufforderung zu Straftaten, Beleidigung, Bedrohung, Störung des öffentlichen Friedens sowie Volksverhetzung ohne Bewährungsstrafe davon.

So viel Aufmerksamkeit wäre ihm als Student der Germanistik und Geschichte wohl niemals zuteil geworden. Daher freut sich der Rapper nicht nur im Rückblick über sein Signing bei Hirntot im Jahr 2006. Der gebürtige Kölner und Wahlberliner übernimmt dort seit 2007 bei nahezu allen Veröffentlichungen den Job des Co-Produzenten.

Unter der Gürtellinie ist im deutschen "Hassrap", wie zahlreiche Medien das Horrorcore-Genre nach den Beschlagnahmungen und Indizierungen durch die Staatsanwaltschaft nennen, eben noch reichlich Platz.

Schwartz - Schwartz Auf Weiss Aktuelles Album
Schwartz Schwartz Auf Weiss
Das ist Sparta...nischer Lifestyle.

So featuret sich Schwartz' gutturaler Splatterrap neben diversen (mitunter indizierten) Soloplatten mit weiteren Verdächtigen wie Frauenarzt, Manny Marc, B-Tight und King Orgasmus auf mehreren Kollaborationsalben durch den Untergrund. Hausdurchsuchungen und Gerichtsverfahren bleiben weiterhin unregelmäßiger Teil des Alltags.

Seiner leidlich poetischen Seite gibt der extrem misogyne "Spermanist" zwischenzeitlich jedoch ebenfalls nach. Anfang 2011 bringt Schwartz den Gedichtband "In der U-Haft eines weiteren Abends" auf den Markt, 2013 veröffentlicht er den ersten Band seines Fortsetzungsromans "point noir", einem Pulp-Roman in der Tradition der amerikanischen Untergrundliteratur.

Als Einflüsse nennt Brinkmann unter anderem "Oldschool-Zeugs wie Ice T, Public Enemy, N.W.A., MC Ren, Eazy E, Ice Cube, Run DMC, Tim Dog, Sir Mix-A-Lot", dazu "Dirty South von Three 6 Mafia, Tommy Wright III & Street Smart Records, Evil Pimp & Krucifix Klan und reichlich Soul und Funk von Isaac Hayes, The Dramatics, Parliament, The Temptations, Ohio Players, The Meters, Sly & The Family Stone, Barry White, Soul Searchers ... und mitunter abgedrehtes Zeug wie Hun Huur Tu, Cannibal Corpse, Stormtroopers Of Death oder Schlager".

News

Alben

Surftipps

  • Facebook

    Netzwerk.

    https://www.facebook.com/Schwartz.Hirntot.Records

1 Kommentar mit 22 Antworten

  • Vor einem Monat

    Heute mal wieder Teenieslasher gehört..

    https://youtu.be/lGiBewWeReA

    Ich werde mir das VoM Tape bestellen, wenn man es überhaupt mal bestellen kann. Hab irgendwo etwas mit Dez. 2017 gelesen.

    Wie gesagt... Ich erwarte einfach mal null

    • Vor einem Monat

      So, Tape bestellt. Nervige Aktion. War heute viel unterwegs und dann ist es besonders nervig jede Stunde die FB Seite zu checken. 15 Euro für ein Tape finde ich auch etwas, naja...Das Sammlerherz will was das Sammlerherz haben möchte.

      Übrigens Blokk verkauft jetzt auch eine Box in der 15 Alben sind. Ich habe fast alle deswegen lohnt sich der scheiß nicht. Mir fehlt halt leider Immer noch: Mit der Maske (Amazon download hab ich)

      Aber was soll das? Es hieß doch, dass die Alben ausverkauft sind. FaB ist auch im Paket drin, genauso wie Mit der Maske und im Fadenkreuz. Die beiden letzten habe ich leider nur als mp3..

    • Vor einem Monat

      Dieser Kommentar wurde vor einem Monat durch den Autor entfernt.

    • Vor einem Monat

      Bei den ganzen Tapes die es momentan gibt werde ich mir echt wieder einen Walkman kaufen. Kann es leider nicht digitalisieren..damit ich die Tapes auch unterwegs hören kann

    • Vor einem Monat

      Dieser Kommentar wurde vor einem Monat durch den Autor entfernt.

    • Vor einem Monat

      Was ich eher komisch finde...Woher kommen die Alben jetzt? Viele waren angeblich ausverkauft wie Mit der Maske...

      Sind das wie bei der Kolle Box alles Nachpressungen? Dann haben die ja eh keinen Wert. Mittlerweile habe ich von Blokk Alben die ich auch locker für 60 euro verkaufen könnte. Bei Kolle sind es die jbg 1 und das 3 Zuhältertape. Da meine im Top Zustand sind kann man da teilweise auch ganz gut abkassieren. Mal gucken.

    • Vor einem Monat

      Dieser Kommentar wurde vor einem Monat durch den Autor entfernt.

    • Vor einem Monat

      ich vermute nachpressungen...würd mich echt mal interessieren wieviel davon verkauft wird...130 eur ist für so ein durchschnittshörnchen verdammt viel cash

    • Vor einem Monat

      Ich glaube nämlich auch das es Nachpressungen sind und dann hat das für einen Sammler eh kein wert. Die meisten werden die Alben (Orginale) eh schon haben. Für FaB 1 wird teilweise bis zu 80 eur geboten und über 100 verlangt.

      Keine Ahnung wer diese Box kaufen soll bzw. wird. Es würde mich aber auch mal interessieren wie oft sich die verkauft und wie oft diese Kolle Box gekauft wurde. Bei Kolle gab es ja noch ein Mixtape dazu, was eine Box nun auch nicht wirklich besser macht. Bei Blokk gibt es ein Haufen Cd's die man sich auch bei Distri bestellen kann und halt die Nachpressungen. Obwohl es bei Kolle ja auch zum Teil Nachpressungen waren.

    • Vor einem Monat

      Bestellst du dir das Tape? Wenn nicht, dann berichte ich.

    • Vor einem Monat

      die wollen ja in den nächsten tagen nochmal ne runde bestellungen durchwinken...sollte ich da zufällig vorm pc hocken, dann schlag ich zu. habe immerhin noch einen fast nagelneuen walkman von panasonic hier rumflattern :D

    • Vor einem Monat

      MdM war schon ein feines Teil

    • Vor einem Monat

      Dieser Kommentar wurde vor einem Monat durch den Autor entfernt.

    • Vor einem Monat

      das mit den "restposten" war ja mal ne glatte fehleinschätzung meinerseits...habe seitn par monaten die preise nicht mehr gecheckt, aber solche sachen wie das teil mit dj korx oder auch mdm scheinen tatsächlich ausverkauft zu sein...die wertsteigerung für die dinger is ja teilweise echt heftig...muss man nur ma bei orgies shop glotzen...wertanlage hirntot :D

    • Vor einem Monat

      Das sag ich ja! Selbst für Böses Blut und Mörder sprechen nicht könnte ich ganz gut abkassieren. Das Korx Album habe ich auch Original und ich habe echt wenig gezahlt dafür sind die im Top zustand oder eben günstig damals über Distribution geholt. Bei der Box sind halt viele Nachpressungen dabei..

      Ich muss nur aufpassen. Meine Tochter hat ein neues Hobby. Sie holt die CDs aus dem Ständer und wirft sie herum... Deswegen stehen die Alben auch dort wo sie nicht heran kommt

      Die krassteste Sammlung hat, laut Blokk sein eigener Vater :-) die würde ich gerne mal sehen

    • Vor einem Monat

      Und naja.. Es sind halt wirklich auch Alben in meiner Sammlung wie Zu hart für den Markt die jetzt nicht so gut waren. Musste sie trotzdem kaufen... Scheiß Sammler.. Oder das Ding mit Arzt war jetzt auch nicht das Album, aber es sind vereinzelt gute Tracks drauf. Was du und Garret gegen 2060 habt verstehe ich bis heute nicht :-)

    • Vor einem Monat

      diese preisentwicklung ist für mich weiterhin faszinierend. bestes beispiel ist das abusex release über hirntot...das hatte der puddah-store bis vor kurzem noch für schlanke 16 EUR im Original als Erstpressung. aktuell wird das für 100 EUR überall gehandelt, wenn es überhaupt noch erhältlich ist. apropos erhältlich, mittlerweile scheint echt viel zeugs schlichtweg ausverkauft zu sein. früher gabs dutzende hörnchen die noch ovp alben über das forum verklitscht haben, aber selbst die sind allmählich ausverkauft...

    • Vor einem Monat

      Über das Forum habe ich auch ca. 5 Alben gekauft. Entweder ovp oder eben gebraucht. Da gab es wohl teilweise echt Leute die sich bei einer neuen Veröffentlichung gleich mehrere Exemplare gekauft haben um sie dann im Forum zu verkaufen.

    • Vor einem Monat

      Oder Greatest Hits 2. Hab ich auch. Da kriegt man auch schon über 60 eur

    • Vor einem Monat

      gh2 brauch ich auch noch...was hälst du eigentlich von blutsport oder diesem kollabo teil mit rufficiton?

    • Vor einem Monat

      Gerade bei gh 2 sind eben viele Tracks dabei von den indizierten Alben. Legenden sterben nie usw.

      Blutsport mag ich sehr gerne was aber größtenteils an Dr. Faustus liegt. Teilweise hab ich die Hooks tagelang nicht aus dem Kopf bekommen. Zu Manny Marc muss man jetzt nicht wirklich etwas sagen :-) außer, dass er da auch ein paar gute Beats beigesteuert hat. Klar, alles schon recht alt, aber ich hör das Teil ab und zu immer noch.

      Das Kollaboalbum mit Ruff kenne ich bisher nicht. Soll wohl damals auf Tour verkloppt worden sein. Man kann sich das Teil bei Amazon laden. Mal gucken...Würde mich ja interessieren...genau wie die ep die es vor ein paar Monaten zu diesem komischen Hoody gab..

      Mir fehlen wirklich nur noch die gaaaanz alten Sachen.

    • Vor einem Monat

      Ich will!!!!! MdM unbedingt als Cd haben! Meinetwegen auch gebraucht(ohne Kratzer, da achte ich besonders drauf. Gerade aus dem HT-Forum waren selbst die gebrauchten Top). Ich würde aber nicht mehr als 40 eur ausgeben. Distri hatte die Dr. Faustus Cd letztens für 49,95 unter den Raritäten. Haben die ihren Keller ausgeräumt oder was? Die war nach einer Woche weg...

    • Vor einem Monat

      denk mal du solltest zeitnah noch fündig werden, da sind aktuell wieder ab und an mal par sammlungsauflösungen am stiso. nach meinen erfahrungen macht es auch sinn mal karteileichen anzuschreiben...die meisten sitzen immernoch auf ihrem sortiment. apropos, heute letzter vorverkauf für das tape...