Porträt

laut.de-Biographie

Aneta Sablik

"Bist du die Schwester von Britney Spears?" Unklar, ob die blonde Mähne der Kandidatin oder ihre Professionalität Dieter Bohlen zu dieser Annahme verleiten. Sie kontert: "Nein, von Beyoncé." Auf den Mund gefallen scheint Aneta Sablik jedenfalls nicht.

Aneta Sablik: Video zu "We Could Be Lions"
Aneta Sablik Video zu "We Could Be Lions"
Die DSDS-Gewinnerin präsentiert die zweite Single ihres Debütalbums "The One". Vorsicht - es wird heiß.
Alle News anzeigen

Dabei bezeichnet sie die deutsche Sprache als die größte Herausforderung, der sie sich bei "Deutschland sucht den Superstar" zu stellen hat. Zur Welt kam Aneta nämlich am 12. Januar 1989 in Bielsko-Biala, das liegt in Polen. 2012 verschlägt es sie aber ins oberbayerische Gelting - der Musik wegen.

Eigentlich studiert Aneta in ihrem Heimatland Journalismus und Kulturwissenschaften, bis sie einen deutschen House-Produzenten kennen lernt, der gerade eine Sängerin sucht. Aneta, die neben Gesang auch Schauspielerei zu ihren Interessen zählt, lässt alles stehen und liegen und zieht um.

Aus der Zusammenarbeit entwickelt sich bald mehr - ein Umstand, den Juror Kay One schwer bedauert, als Aneta beim Casting erscheint und die komplette Jury aus den Socken haut: "Ich glaube, ich bin verliebt", so der Rapper. "Der einzige Fehler bei ihr ist, dass sie einen Freund hat."

Aneta, die nie professionellen Gesangsunterricht hatte, singt trotzdem, am liebsten Jazz, Blues und Black Music. "Tolle Bewegungen, tolle Stimme, tolle Präsenz", fasst Marianne Rosenberg ihre Vorzüge zusammen, derentwegen Aneta Casting wie Recall erfolgreich hinter sich bringt und als eine der besten zehn Kandidatinnen in die Live-Shows einzieht.

Während ihre Mitbewerber auf die Unterstützung ihrer Familien vertrauen, schlägt sich die Polin ganz alleine durch: "Meine Familie findet es peinlich, dass ich hier bin." Dabei hat Aneta einen Anlass dafür noch gar nicht geliefert: Woche für Woche beeindruckt sie mit Stimmgewalt und Professionalität, die das übrige Teilnehmerfeld mehrere Klassen hinter sich lassen.

Aneta Sablik - The One Aktuelles Album
Aneta Sablik The One
Produziert in Rekordzeit: Das hört man.

Klar, dass die rührende Wiedervereinigung mit der Familie nur eine Frage der Zeit bleibt: Irgendwann sitzen Anetas Mama und ihr Bruder doch im Publikum und applaudieren. Mit Recht!

Aneta singt Titel von Beyoncé, Michael Jackson und den Jackson 5 - und von Anastacia, die ihr per Videobotschaft persönlich Glück wünscht.

Das hilft offenbar, auch wenn Aneta auf Glück gar nicht angewiesen scheint: Am 3. Mai steht sie zusammen mit Daniel Ceylan und Meltem Acikgöz im Finale. Daniel muss nach der ersten Runde gehen. Aneta duelliert sich im zweiten und dritten Durchgang nur noch mit Meltem.

Letztere bleibt am Ende chancenlos: Aneta Sablik gewinnt mit 57,9 Prozent der Stimmen und geht als elfter "Superstar" in die DSDS-Geschichte ein - und als erster, bei dem das Publikum den Siegertitel, der ausnahmsweise nicht aus Bohlens Feder stammt, schon bei der zweiten Aufführung begeistert klatschend mitsingt. If you don't know, now you know: Aneta Sablik ist "The One".

News

Alben

Aneta Sablik - The One: Album-Cover
  • Leserwertung: 2 Punkt
  • Redaktionswertung: 2 Punkte

2014 The One

Kritik von Dani Fromm

Produziert in Rekordzeit: Das hört man. (0 Kommentare)

Surftipps

1 Kommentar mit 7 Antworten

  • Vor 3 Jahren

    hallo Aneta, Gratulation zu deinem Sieg, du hast es dir wirklich verdient, (habe ja - weil Melody und Batman und Richard so früh ausgeschieden sind, dass einfach zu wenige anrufen, weil eh glauben, bist der Favorit und dann es doch nicht wirst); aber echt super, dass du das geschafft hast. Gratulation nochmals. Schön wäre es, wenn du mit Melody oder Richard u. ev. sogar Batman was machen würdest....lass übrigens Melody schön von mir grüßen falls du sie wo siehst. Aber ich nehme an, du möchtest sicher mal mit einem richtigen Superstar (der in der echten Musikzsene ein Superstar ist) was machen, da könnte ich für dich ein gutes Wörtchen bei Dero einlegen.....ihr wärt ein hübsches Pärchen glaub ich....; (und mach dir keine Sorgen um nicht perfektes Deutsch, das ist kein Hidnernis, wie man ja auch bei mir sieht)...

    • Vor 3 Jahren

      dero sollte lieber mal was mit der anderen machen, die hat mir vom typ her einfach besser gefallen.

    • Vor 3 Jahren

      wen meinst du mit der anderen? es gab dort viele andere (meine Topandere war ja - wie unschwer zu erkennen war - die Melody...)

    • Vor 3 Jahren

      die andere, die zweite wurde, glaub ich.andere kenn ich auch gar nicht.

    • Vor 3 Jahren

      Meltem? hätte es auch verdient, ich persönich hatte aber wie gesagt...Melody,Aneta,Batman und natürlich unseren Richard auf der Liste...aber als Kleopatra hat sie mir echt auch gut gefallen....wenn sie Dero ganz schön bitten würde, würde es sich vielleicht erwärmen lassen...

    • Vor 3 Jahren

      wäre zu schön um wahr zu sein.vll kannst du ja mal ein gutes wort für sie einlegen, du kennst ihn ja besser als ich.

    • Vor 3 Jahren

      ja, werd ich machen (aber natürlich wär ich persönlich für Melody eigentlich..) er ist ja viel selbst höchstpersönlich im Fanforum unterwegs...da könntest du dich sogar an melden und ihm deinen Vorschlag unterbreiten...vielleicht macht er ja 2 Duette eins mit Melody für mich und eins mit Meltem für dich...

    • Vor 3 Jahren

      treffen wir uns doch in der mitte.du meldest bei dero an und ich mache bei meltem schön wetter, müsste ich schaffen. könnte mir vorstellen, dass sie uns ewig dankbar ist, wenn sie hört , mit wem sie da die ehre hat, grosses zu schaffen.