Porträt

laut.de-Biographie

Annett Louisan

Mit süßer, feenhaft unschuldiger Stimme intoniert Annett Louisan in ihrer ersten Single "Das Spiel": "Dass du dich verliebst / weil du's mit mir tust / dass es dich so trifft / hab ich nicht gewusst / es war nie geplant / dass du dich jetzt fühlst / wie einer von vielen".

Annett Louisan: Ein Angebot an Rammstein
Annett Louisan Ein Angebot an Rammstein
Lokaltermin mit Annett Louisan in Hamburg: Im Interview mit laut.de berichtet die junge Sängerin unter anderem von Anfragen zu erotischen Fotoshootings.
Alle News anzeigen

Und zeichnet damit das Bild einer begehrenswerten jungen Frau, die zwar durchaus bereit ist, diesen Ruf zu bestätigen, jedoch: Mehr als eine Nacht darf ein Mann nicht bei ihr erwarten. Verliebt er sich, zieht sie sich nur scheinbar unglücklich zurück. Mit sanft bestimmter Anmut wird der Liebhaber aufgeklärt, dass der Fehler im System innerhalb seines Herzens liegt – und keinesfalls etwa in der Lebenseinstellung des Gegenübers.

Selten erlebte man bei einer deutschsprachigen Künstlerin beim Albumdebüt eine so vielfältige Mischung aus Koketterie, samtenem (Musik)-Augenaufschlag und gleichzeitiger Selbstsicherheit. Annett Louisan kommt im April 1979 in Havelberg in der damaligen DDR zur Welt. Sie wird von der Mutter aufgezogen. Ihren Vater lernt sie viel später kennen, und dies nur ein Mal bei einem kurzen Treffen. Nach der Wende zieht Annett mit ihrer Mutter nach Hamburg.

Die Heranwachsende interessiert sich für Musik und Malerei, was dazu führt, dass Annett nach Abschluss der Schule ein Kunststudium beginnt. Geld ist knapp, und so finanziert sie das Studium durch Gelegenheitsjobs als Studiosängerin. Sie wirkt bei unterschiedlichsten Produktionen mit. Die Bandbreite beinhaltet dabei Genres wie Trance und Klassik. Sogar das Einspielen von Weihnachtsliedern zählt dazu.

Annett Louisan - Zu Viel Information
Annett Louisan Zu Viel Information
"Sex And The City"-Stereotype und schlüpfrige Spießigkeit.
Alle Alben anzeigen

Schließlich lernt sie Musiker kennen, die ihr bei der Produktion eines eigenen Demobandes unter die Arme greifen. Das 105 Music-Label von Sony wird auf auf die junge Künstlerin aufmerksam. In Frank Ramond findet sie den richtigen Produzenten und Partner, der ihre Ideen für eigene Songs in passende Texte fasst. Ende Oktober 2004 erscheint das Debüt "Bohème" und auch die Singleauskopplung "Das Spiel", mit der Annett bei Radiostationen punktet.

Die Musik von Annett Louisan ist ein Mix von Strukturen, deren Wurzeln ebenso im französischen Chanson wie in der eleganten Tradition des klassisch amerikanischen Songwritings liegen, angereichert mit Folkelementen und etwas Jazz.

Assoziationen mit so unterschiedliche Frauen wie Marylin Monroe oder Marlene Dietrich werden wach, wenn sie mit unbekümmerter Mischung aus weiblichem Kalkül und einem Gespür für Atmosphäre und Ironie Zustandsbeschreibungen der ewigen Dinge zwischen Mann und Frau bissig und warmherzig interpretiert.

 -
Annett Louisan "Ich war ein kleiner Zwischenfall"
Von Liebes-Patzern, Zigaretten-Lust und Problemen mit der Bild-Zeitung.
Alle Interviews anzeigen

Auch wenn die eingangs erwähnte Single in die Irre führt - einer durfte doch mehr erwarten als nur eine Nacht. Das ist der 24-jährige Gazi Isikatli, mit dem Annett seit Ende 2004 verheiratet ist. Immerhin vier Monate verheimlicht Louisan, dass sie im richtigen Leben bereits vergeben ist.

Im Jahr 2005 startet Lousian eine erfolgreiche Tour. Nicht wenige zeigen sich zunächst skeptisch, ob die doch sehr zurückgenommenen Lieder und die Sängerin selbst in der Lage sind, die Anforderungen an ein großes Konzert zu erfüllen. Doch dank ihrem Charme und der Klasse ihrer Musiker geht alles glatt. Der Gewinn der Goldenen Stimmgabel und des Neo-Awards unterstreichen den Status, den sie mittlerweile inne hat.

Im Oktober 2005 erscheint - fast genau ein Jahr nach dem Debüt - das zweite Album "Unausgesprochen". Annett und ihr Produzententeam führen die Arbeit mit neuen Schattierungen erfolgreich fort. Bereits Ende 2005 ist die ab Februar 2006 beginnende zweite Tournee ausverkauft, Zusatztermine angesetzt und neue Auszeichnungen stehen ebenfalls ins Haus. Fürs Debüt "Bohème" erhält Annett Doppelplatin, der Nachfolger wird mit Gold und später erneut Platin bedacht.

Alle Termine anzeigen
Alle Termine anzeigen

Nach der erfolgreich absolvierten "Unausgesprochen"-Tour übernimmt Annett einen Gast-Gesangspart im Song "Kokettier Nicht Mit Mir" mit Götz Alsmann. Auch an einem neuen Album wird gearbeitet. Am 31. August 2007 erscheint der Drittling "Das Optimale Leben" mit 15 frischen Songs, die erneut Annetts Stellung im deutschsprachigen Musikraum festigen.

Wachsender beruflicher Erfolg und künstlerische Anerkennung sind die eine Seite der Erfolgsstory. Privat läuft es nicht so positiv: In einer kurzen Pressemitteilung gibt sie 2008 die Scheidung von Ehemann Gazi bekannt. Dies bleibt nicht die einzige einschneidende Veränderung - auch von ihrem bisherigen Markenzeichen, der blonden Mähne, trennt sie sich und kehrt zu ihrer ursprünglichen Haarfarbe braun zurück. Nach langen Jahren in Hamburg zieht sie nach Berlin.

Mit im Gepäck: eine neue Liebe. Der kanadische Sänger und Songwriter Martin Gallop tourte bereits mit ihr und zeichnet für einige Songs des im Oktober 2008 erscheinenden vierten Albums "Teilzeithippie" verantwortlich. Auch hier machen sich Veränderungen bemerkbar. Für Annett fraglos auch eine Art Experiment: "Ich bin so gespannt, wie diese neuen Arbeiten bei Fans und Kritikern ankommen! Aber jetzt ist einfach die Zeit für einen Wandel gekommen. Ich möchte nicht stehenbleiben."

Doch auch der Verbindung mit Gallop ist nur kurze Zeit beschieden. Nach freundschaftlicher Trennung verlegt Annett Louisan ihren Lebensmittelpunkt 2011 wieder zurück nach Hamburg. Wieder erblondet veröffentlicht die Sängerin zum zehnjährigen Bühnenjubiläum 2014 ihr sechstes Album "Zu viel Information". So lange wie nie zuvor, ganze anderthalb Jahre lang, hat Louisan gemeinsam mit Gallop und verschiedenen Musikern und Autoren an dem Longplayer gearbeitet. "Ich habe endlich ganz konkrete Vorstellungen von Klängen und der Dramaturgie eines Songs. Darüber bin ich sehr glücklich."

Die ersten Alben der Künstlerin zeigen sich stark dem Einfluss des Chanson verhaftet, gepaart mit einer Prise Pop. Spätere Werke bearbeiten ein weit breiter gefächertes Feld, das auch Elemente aus Folk, Rock und Sixties beinhaltet. Einige Songs stehen in der Tradition klassischen Singer/Songwritertums. Künstlerische Weiterentwicklung bedeutet für Annett Louisan nicht nur eine allseits beliebte und gern benutzte Phrase, sondern sie setzt dies auch um.

Interviews

News

Alben

Videos

Kannst du wirklich nur an Fu?all denken?
Besonders
Dein Ding
Das Spiel

Fotogalerien

Annett Louisan Annett Louisan: Elegant und charmant in Dortmund.

Annett Louisan: Elegant und charmant in Dortmund., Annett Louisan | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Annett Louisan: Elegant und charmant in Dortmund., Annett Louisan | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Annett Louisan: Elegant und charmant in Dortmund., Annett Louisan | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Annett Louisan: Elegant und charmant in Dortmund., Annett Louisan | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst)

Pressefotos In diesen Augen sitzt der Schalk!

In diesen Augen sitzt der Schalk!, Pressefotos | © Sonymusic (Fotograf: ) In diesen Augen sitzt der Schalk!, Pressefotos | © Sonymusic (Fotograf: ) In diesen Augen sitzt der Schalk!, Pressefotos | © Sonymusic (Fotograf: ) In diesen Augen sitzt der Schalk!, Pressefotos | © Sonymusic (Fotograf: )

Termine

Sa 20.09.2014 Schweinfurt (Konferenzzentrum Maininsel)
Di 07.10.2014 Hannover (Theater am Aegi)
Mi 08.10.2014 Hamburg (Laeiszhalle (Musikhalle))
Sa 01.11.2014 Rostock (Moya)
So 02.11.2014 Neubrandenburg (Konzertkirche)
  • Annett Louisan

    Offizielle Seite.

    http://annettlouisan.de/
  • Fanclub

    Schöne Site mit Forum und Chat.

    http://www.annettlouisan-fanclub.de
  • Annett Louisan-Fan-Forum

    Aktuell, informativ, umfangreiche Inhalte.

    http://www.louisan.de/

Noch keine Kommentare