Porträt

laut.de-Biographie

Tieflader

Anfang der 90er macht der Stuttgarter Alex Scholpp zum ersten Mal als Gitarrist der Farmer Boys von sich reden. Hier werden seine harten Riffs aber immer noch von den melodischen Keyboards von Dennis Hummel und der zum Teil sehr warmen Stimme von Matze Sayer gezügelt.

Metalsplitter: Niemand war so krass wie Exodus! Aktuelle News
Metalsplitter Niemand war so krass wie Exodus!
Metallica und Megadeth loben die Kalifornier, Toni Iommi überdenkt sein Leben und wir verlosen Meet & Greets mit Daughtry und Tieflader.

Das Konzept geht bei den Farmer Boys zwar nahezu perfekt auf, doch Alex ist dennoch auf der Suche nach einem Ventil, um seine Riffs unbezügelt genau auf die Zwölf zu entlassen.

Eine weitere Band muss her, die er 1999 zusammen mit Drummer Frank Rühle gründet und der sich bald Basser Robert Swoboda und der Unbound-Fronter Marcel 'Marshl' Stefanec anschließen. Deren komplett auf Alex' Mist gewachsene Songs geraten deutlich direkter und rotzen einfach mehr.

Shouter Marshl bleibt von Anfang an bei der deutschen Sprache, um seinen Texten Ausdruck zu verleihen. Dass dabei nicht immer lyrische Großtaten bei rumkommen, ist den Jungs durchaus bewusst, spielt aber nur ein untergeordnete Rolle.

Tieflader - Geht Durch Die Wand
Tieflader Geht Durch Die Wand
So tonnenschwer, dass einem die Eier abfallen.
Alle Alben anzeigen

Ein erstes Lebenszeichen geben Tieflader bereits im Gründungsjahr mit "Hält Nicht An Für Dich" ab. Schon hier arbeiten sie mit Roberts Bruder Jürgen als Produzenten zusammen. Marcel ist auch auf der zweiten EP "Ganz Aus Metall" zwei Jahre später noch zu hören, muss das Mikro dann aber an Patrick Schneider abgeben. Der erhebt zum ersten Mal auf "Schneller Als Du Denkst" seine Stimme und ist somit auch auf der Tour im Vorprogramm von Mudvayne mit dabei.

Obwohl die Farmer Boys 2004 ihr bis dahin letztes Album "The Other Side" veröffentlichen, legen Tieflader mit "Steht Unter Strom" nach. Neben sechs Songs finden sich auch zwei Videos auf der Scheibe, die die Stuttgarter genau wie die beiden Vorgänger in Eigenregie vertreiben.

Mit Produzent Jürgen bilden sie mittlerweile ein eingespieltes Team. So ist "Steht Unter Strom" auch soundtechnisch absolut hörenswert. Dass Alex mit seinen Riffs ähnlich zu Werke geht wie Dimebag Darrell von Pantera, ist kein Geheimnis.

 - Aktuelles Interview
Tieflader Hofbräu vs. Dinkelacker - 0:1
Alex Scholpp über Tarja Turunen, die Krise des VfB und leckeres Dinkelacker Bier.

Im Anschluss an die Veröffentlichung sind Tieflader mit Subway To Sally unterwegs, ehe es ein paar Unstimmigkeiten im Line-Up gibt. Zunächst verabschiedet sich Fronter Patrick, kehrt aber nach einiger Zeit wieder zu Tieflader zurück. Dafür ist Drummer Frank raus und die Suche nach einem geeigneten Nachfolger zieht sich einige Zeit hin. Erst 2006 drücken sie Benny H. Baur die Sticks in die Hand.

Da Alex mehr als je zuvor an mehreren Fronten aktiv ist (Dacia, Tarja, eigene Gitarrenschule), passiert bei Tieflader die nächste Zeit nicht sonderlich viel. Erst zum zehnjährigen Bandjubiläum machen sich die Schwaben selbst ein Geschenk und stellen über das kleine Kultlabel Ratzer Records ihr Debüt "Geht Durch Die Wand" in die Regale.

Interviews

News

Alben

Fotogalerien

Tieflader auf dem Summer Breeze 2010 Mussten mehr oder weniger als Pausenclowns auf der Camel Stage ran.

Mussten mehr oder weniger als Pausenclowns auf der Camel Stage ran., Tieflader auf dem Summer Breeze 2010 | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Mussten mehr oder weniger als Pausenclowns auf der Camel Stage ran., Tieflader auf dem Summer Breeze 2010 | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Mussten mehr oder weniger als Pausenclowns auf der Camel Stage ran., Tieflader auf dem Summer Breeze 2010 | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Mussten mehr oder weniger als Pausenclowns auf der Camel Stage ran., Tieflader auf dem Summer Breeze 2010 | © laut.de (Fotograf: Michael Edele)
  • Tieflader

    Offizielle Homepage.

    http://www.tieflader.com
  • Tieflader@MySpace

    Park mal um, it's MySpace.

    http://www.myspace.com/tieflader

Noch keine Kommentare