Porträt

laut.de-Biographie

Fear My Thoughts

Das südwestdeutsche Rheinfelden ist der Geburtsort der Melodic Death Metaller von Fear My Thoughts. Dort werfen sich 1997 Shouter Mathias Von Ockl, Gitarrist Patrick Hagmann, Basser Bartosz Wojciechowski und Drummer Alexander Kovats auf einen Haufen, zu dem später noch Gitarrero Marco Allenstein und Violinistin Lisa Graf stoßen.

Zu der Zeit sind die Musiker stilistisch noch ein gutes Stückchen von der Mucke entfernt, die sie später zocken. Sie orientieren sich anfangs mehr am Hardcore-lastigen Death Metal.

Das erste Lebenszeichen gibt es 1998 mit dem Song "My Mind" auf dem We Bite Records-Sampler "Stand As One". Ohne Demo gehts natürlich nicht: 2000 erscheinen das Tape "My Strenght My Weakness" bei Capeet Recordings sowie die Mini-CD "Sapere Aude" bei Dioxin City Productions.

Ein Jahr darauf wechseln Fear My Thoughts in der Gitarrensektion Marco Alleinstein gegen Markus Ruf aus und unterzeichnen ihren ersten Plattendeal bei Let It Burn. Das Debüt "23" weist Ex-Destruction/Poltergeist-Sänger Thomas Rosenmerkel als Gastsänger beim Titeltrack auf.

Das Nachfolgealbum "Vitriol" veröffentlichen sie 2002. Ein Jahr später gibt es mit Fear Is The Path To The Dark Side die Split-CD "Fear: Fear", die auf Scorched Earth Policy erscheint.

Mit dem dritten Longplayer "The Great Collapse" wechseln Fear My Thoughts zum Label Lifeforce Records. Jetzt orientieren sie sich stilistisch neu und tendieren mehr in Richtung Death Metal, wie das 2005er-Album "Hell Sweet Hell" beweist.

Offensichtlich verbringt die Combo viel Zeit im Studio. Das hindert sie nicht daran, ihre Fans mit Live-Gigs zu beglücken. Etwa auf der 'Spirit X-Mass'-Tour durch Deutschland im Gepäck mit Maroon, Caliban und Neaera. An den Fellen tobt sich mittlerweile Norman Lonhard aus.

Weitere Stelldicheins gibts beim With Full Force Festival und dem Pressure Fest sowie bei Konzerten mit Hypocrisy und (inzwischen) Label-Kollegen The Haunted.

2006 gelingt Fear My Thoughts ein großer Wurf mit der Unterzeichnung eines Vertrags mit Century Media. Nach dem Re-Release von "Vitriol" und "23" unter dem Namen "Smell Sweet Smell" erscheint Anfang 2007 der frische Rundling "Vulcanus".

Damit machen sie erneut einen großen Entwicklungssprung hin zum vielschichtig geprägten Metal. Sie verbinden klassischen Death und Thrash mit einer gehörigen Portion Atmosphäre und Progressivität und hinterlassen damit einen äußerst positiven Eindruck. Wie schon beim Vorgänger, so kommt auch hier ein Keyboard zum Einsatz, eingespielt von Kim Oelsen (Anubis Gate). Produzent Jacob Hansen (Communic/Hatesphere/Mercenary etc.) verleiht dem Ganzen den letzten Schliff.

Einmal mehr outen sich Fear My Thoughts als Destruction-Kumpels: Beim Track "Accelerate Or Die" haben Sänger Schmier und Gitarrist Mike einen Gastauftritt. Im Januar behaupten sie sich neben Kataklysm, Neaera und Quo Vadis auf den Bühnenbrettern. Allerdings verabschiedet sich Sänger Mathias im Juli in aller Freundschaft aus den Reihen der Band, weil er sich auf sein Privatleben konzentrieren will.

Auf dem With Full Force melden Fear My Thoughts Martin Fischer als neuen Sänger an, der sein Live-Debüt auf der 'Hell On Earth'-Tour im September gibt. Bis dahin gibt Mathias noch Vollgas. Um Martin mit einer neuen Veröffentlichung vorzustellen, steht Mitte Juli 2008 schon das nächste Studioalbum mit Namen "Isolation" an.

Darauf arbeiten Fear My Thoughts mit Produzent Daniel Bergstrand (Meshuggah/Soilwork/Strapping Young Lad) zusammen und legen mit dem neuen Sänger ein deutlich melodischeres Werk vor, als die meisten Fans erwartet hätten.

Neben ein paar Dates im September sind sie vor allem im Oktober und November im Dark Tranquillity und Poisonblack nochmal ausgiebig auf Tour unterwegs.

Im Anschluss daran machen sie in Sachen Musik erst einmal langsam und gehen Mitte 2009 in aller Ruhe die ersten neuen Songs an. Allerdings merken sie schnell, dass dabei nichts Anständiges mehr heraus kommt. So kommen sie Ende November zu dem Entschluss, es sei besser, die Band zu Grabe zu tragen. Sämtliche Mitglieder werden aber weiterhin musikalisch aktiv bleiben.

Bis in den Februar finden noch einige Gigs statt, dann ist aber Schluss. Drummer Norman ist derweil schon beim Celtic Frost-Ableger Tryptikon aktiv und spielt mit Martin auch weiterhin bei Pigeon Toe.

Alben

Fear My Thoughts - Isolation: Album-Cover
  • Leserwertung: Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte

2008 Isolation

Kritik von Michael Edele

Mit dem Sänger- kommt der Stilwechsel: no more Death Metal. (0 Kommentare)

23 (2001)

Videos

Video Video wird geladen ...

Fotogalerien

Fear My Thoughts auf dem Summer Breeze 2007 Die Jungs sind auch mit neuem Frontmann ne absolute Wucht.

Die Jungs sind auch mit neuem Frontmann ne absolute Wucht., Fear My Thoughts auf dem Summer Breeze 2007 | © laut.de (Fotograf: Thomas Kohl) Die Jungs sind auch mit neuem Frontmann ne absolute Wucht., Fear My Thoughts auf dem Summer Breeze 2007 | © laut.de (Fotograf: Thomas Kohl) Die Jungs sind auch mit neuem Frontmann ne absolute Wucht., Fear My Thoughts auf dem Summer Breeze 2007 | © laut.de (Fotograf: Thomas Kohl) Die Jungs sind auch mit neuem Frontmann ne absolute Wucht., Fear My Thoughts auf dem Summer Breeze 2007 | © laut.de (Fotograf: Thomas Kohl) Die Jungs sind auch mit neuem Frontmann ne absolute Wucht., Fear My Thoughts auf dem Summer Breeze 2007 | © laut.de (Fotograf: Thomas Kohl) Die Jungs sind auch mit neuem Frontmann ne absolute Wucht., Fear My Thoughts auf dem Summer Breeze 2007 | © laut.de (Fotograf: Thomas Kohl) Die Jungs sind auch mit neuem Frontmann ne absolute Wucht., Fear My Thoughts auf dem Summer Breeze 2007 | © laut.de (Fotograf: Thomas Kohl) Die Jungs sind auch mit neuem Frontmann ne absolute Wucht., Fear My Thoughts auf dem Summer Breeze 2007 | © laut.de (Fotograf: Thomas Kohl) Die Jungs sind auch mit neuem Frontmann ne absolute Wucht., Fear My Thoughts auf dem Summer Breeze 2007 | © laut.de (Fotograf: Thomas Kohl) Die Jungs sind auch mit neuem Frontmann ne absolute Wucht., Fear My Thoughts auf dem Summer Breeze 2007 | © laut.de (Fotograf: Thomas Kohl) Die Jungs sind auch mit neuem Frontmann ne absolute Wucht., Fear My Thoughts auf dem Summer Breeze 2007 | © laut.de (Fotograf: Thomas Kohl) Die Jungs sind auch mit neuem Frontmann ne absolute Wucht., Fear My Thoughts auf dem Summer Breeze 2007 | © laut.de (Fotograf: Thomas Kohl) Die Jungs sind auch mit neuem Frontmann ne absolute Wucht., Fear My Thoughts auf dem Summer Breeze 2007 | © laut.de (Fotograf: Thomas Kohl) Die Jungs sind auch mit neuem Frontmann ne absolute Wucht., Fear My Thoughts auf dem Summer Breeze 2007 | © laut.de (Fotograf: Thomas Kohl) Die Jungs sind auch mit neuem Frontmann ne absolute Wucht., Fear My Thoughts auf dem Summer Breeze 2007 | © laut.de (Fotograf: Thomas Kohl)

Noch keine Kommentare