Porträt

laut.de-Biographie

Consfearacy

Wenn es mal läuft, dann läufts! Jahrelang ist Gitarrist Fabian Schwarz mit seiner Combo Runamok im Thrash-Underground unterwegs, ohne wirklich was zu reißen. Dann gründet er mit Sinner-Gitarrist Christoph Leim The New Black und startet richtig durch.

Consfearacy - Consfearacy Aktuelles Album
Consfearacy Consfearacy
Deutsch-amerikanische Freundschaft zwischen Nevermore und Iced Earth.

Die wachsenden Kontakte im Musicbiz verschaffen ihm auch die Bekanntschaft mit dem ehemaligen Vicious Rumors-Fronter Brian O'Connor, mit dem er eine weitere Band namens Consfearacy ins Leben ruft. Pikantes Detail bei der Sache: O'Connor lebt in Kalifornien, Fabs in Würzburg. Doch dank Internet ist das kein großes Problem, und bald sind die ersten Songs im Kasten.

Damit Consfearacy kein reines Studioprojekt bleibt, holen sie sich bald Verstärkung: Basser Günt Auschrat (der mit Fabs auch bei The New Black spielt), Gitarrist Ira Black (Ex-Lizzy Borden/Heathen) und Drummer Timo Weis. Produktion und Mix übernehmen Fabs und Brian selbst, allein das Mastering liegt in den Händen von Achim Köhler.

Passend zum Bandnamen und dem gleichlautenden Albumtitel befassen sie sich textlich mit diversen Verschwörungstheorien, der neuen Weltordnung, Religion und den Prophezeiungen zum bevorstehenden Ende der Welt. Musikalisch wird das in eine Mischung aus feinstem Power Metal mit einer Prise Thrash und einem Schuss technischer Finesse gebracht: "Consfearacy" liegt ab dem 1. Juli 2011 über Massacre Records in den Regalen.

Alben

Consfearacy - Consfearacy: Album-Cover
  • Leserwertung: 2 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte

2011 Consfearacy

Kritik von Michael Edele

Deutsch-amerikanische Freundschaft zwischen Nevermore und Iced Earth. (0 Kommentare)

  • Consfearacy

    Offizielle Homepage.

    http://www.consfearacy.net/

Noch keine Kommentare