Porträt

laut.de-Biographie

The Sounds

1998 gründen Sängerin Maja Ivarsson, Gitarrist Felix Rodriguez, Bassist Johan Bengtsson, Drummer Fredrik Nilsson und Jesper Anderberg am Keyboard ihre Band The Sounds. Bald sind die Fünf aus Helsingborg mit ihrem frechen, 80er Jahre angehauchten Gitarren-Synthie-Pop ein eingespieltes Team und stürmen die Charts.

Ihre Vorbilder sind Bands wie Duran Duran, Depeche Mode und vor allem Blondie. Das Motto der Band ist klar: Spaß haben, Spaß haben und nochmals Spaß haben. "Wir sind eine reine Dur-Band", stellt Sängerin Maja fest. "Unsere Musik ist fröhlich, hat Power und soll gute Stimmung verbreiten." Wie viel Erfolg die Band in Schweden hat, zeigt der Preis für Best Newcomer, den sie bei den schwedischen Hit Music Awards abräumen. Ihr Debütalbum schießt von null auf vier der Billboardcharts.

Dabei fing alles ganz klein an. Felix und Johan sind sozusagen die Gründungsväter der Gruppe. Sie holen sich Drummer Fredrik ins Boot. Dann dauert es eine Weile, bis sie eine Stimme finden, die den Sound repräsentieren kann. Maja spielt zu dem Zeitpunkt noch Horn. Später versucht sie sich an der Gitarre und ist in verschiedenen Mädchenbands aktiv. Nachdem sie Felix trifft und bei seiner Band vorsingt, ist klar, dass sich die Vier gefunden haben. Sie nennen sich The Sounds und meistern schon bald ihre ersten Auftritte.

Das Sahnehäubchen treffen sie unverhofft auf dem Hultsfred-Festival. Jesper ist ein begnadeter Keyboarder und wird sofort in die Band aufgenommen. Der erste Auftritt in voller Besetzung findet 1999 im Helsingborger Idrotten Hus statt. Mittlerweile haben die Fünf selbst unter Musikgrößen wie den Foo Fighters, die sie auf Tour unterstützen, große Fans.

Bereits auf ihrem ersten Album "Living In America" (2003) zeigen die Schweden, dass sie nicht der billige Abklatsch irgendeiner 80er-Jahre-Synthie-Band sind, sondern durchaus ihren eigenen, punkpoppigen Weg gehen. Auch auf "Dying To Say This To You" (2006) kehren sie erneut Moll-Melodien meist den Rücken und fahren fröhlich auf der Dur-Schiene in Richtung Duran Duran oder Blondie.

Das neue Jahr beginnt mit einem Auftritt der besonderen Art: The Sounds spielen bei Bam Margeras Hochzeit und versüßen dem MTV-moderierenden-Skater-Rüpel so die Trauungsfete. Am 16. August 2007 steht die neue Single "Painted By Numbers" in den Läden. Danach wird kräftig getourt und man gastiert auch auf einigen Festivals, etwa dem Highfield in Deutschland oder dem Reading and Leeds in Großbritannien.

2010 steht Album Nummer 3 und ein Jahr später schon die nächste Platte in den Läden. Während man sich auf "Crossing The Rubicon" etwas verhaltener zeigt, trumpfen die Schweden auf "Something To Die For" elektrolastiger und mutiger auf - das Faible für 80er-Jahre-Pop und Synthie-Wände nach wie vor unverkennbar.

News

Alben

The Sounds - Weekend: Album-Cover
  • Leserwertung: Punkt
  • Redaktionswertung: 2 Punkte

2013 Weekend

Kritik von David Hutzel

War Majas Gesang früher nicht verrauchter und spannender? (0 Kommentare)

Videos

Video Video wird geladen ...

Fotogalerien

Live Music Hall 2012 Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln.

Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln., Live Music Hall 2012 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln., Live Music Hall 2012 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln., Live Music Hall 2012 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln., Live Music Hall 2012 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln., Live Music Hall 2012 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln., Live Music Hall 2012 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln., Live Music Hall 2012 | © laut.de (Fotograf: ) Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln., Live Music Hall 2012 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln., Live Music Hall 2012 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln., Live Music Hall 2012 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln., Live Music Hall 2012 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln., Live Music Hall 2012 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln., Live Music Hall 2012 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln., Live Music Hall 2012 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln., Live Music Hall 2012 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln., Live Music Hall 2012 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln., Live Music Hall 2012 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Heißes für kalte Tage: Maja und Co. in Köln., Live Music Hall 2012 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Southside 2011 Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck.

Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Viel nacktes Bein und R'n'R in Neuhausen ob Eck., Southside 2011 | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen)

RAR 2010 Maja und Co. rocken den Ring.

Maja und Co. rocken den Ring., RAR 2010 | © laut.de (Fotograf: ) Maja und Co. rocken den Ring., RAR 2010 | © laut.de (Fotograf: ) Maja und Co. rocken den Ring., RAR 2010 | © laut.de (Fotograf: ) Maja und Co. rocken den Ring., RAR 2010 | © laut.de (Fotograf: ) Maja und Co. rocken den Ring., RAR 2010 | © laut.de (Fotograf: ) Maja und Co. rocken den Ring., RAR 2010 | © laut.de (Fotograf: ) Maja und Co. rocken den Ring., RAR 2010 | © laut.de (Fotograf: )

Termine

Fr 09.05.2014 Weissenhäuser Strand (Ostsee-Ferienpark)

Noch keine Kommentare