Porträt

laut.de-Biographie

Tenet

Gitarrist Jed Simon dürfte den meisten Metallern von den Bands Strapping Young Lad und Zimmers Hole bekannt sein. Allerdings meldet der Mann Ende der ersten Dekade des zweiten Jahrtausends endlich auch mit seinem Projekt Tenet Vollzug an.

Tenet - Sovereign Aktuelles Album
Tenet Sovereign
Extrem geiler Thrash vom Altherren-Kränzchen.

Dieses existiert in den Grundzügen bereits seit 1996, als Jed mit dem damaligen Zimmers Hole-Drummer Steve Wheeler an den ersten Songs schraubt. Da Jed mit Strapping Young Lad und Zimmers Hole aber die kommenden Jahre sehr aktiv ist, liegt Tenet in der Zeit weitgehend auf Eis. Auf einer gemeinsamen Tour mit Testament lernt er den ehemaligen Forbidden-Gitarristen Glen Alvelais kennen. Der ist sofort Feuer und Flamme für eine gemeinsame Band, doch auch die nächsten Jahre soll nicht viel passieren.

Als bei Strapping Young Lad nach "The New Black" 2006 die Luft erst mal raus ist, nimmt Tenet endlich an Wichtigkeit zu. Jed, sein Strapping Young Lad- und Zimmers Hole-Kumpel Byron Strout (Bass) und Drummer Daniel Erlandsson (Ex-At The Gates/Cradle Of Filth) machen zusammen ein paar Songs klar, nachdem der Deal mit Century Media bereits steht. Da Daniel aber nach wie vor in Europa lebt, werden Distanz und Timing auf Dauer zum Problem. Jed und Byron parken deswegen einfach ihren alten Kollegen Gene Hoglan hinter den Drums.

Immer noch fehlt allerdings der passende Sänger. Nachdem sie ein paar Kandidaten angetestet haben, fällt die Wahl schließlich auf den ehemaligen Exodus-Shouter Steve 'Zetro' Souza. Jed fliegt in die Bay Area und nimmt mit Steve die Songs für das Debüt "Sovereign" auf, das 2009 schließlich Mitte Juli erscheint. Für den Mix zeichnet Andy Sneap verantwortlich, der sich mit Kreator, Megadeth oder Arch Enemy schon einige Denkmale gesetzt hat.

Kein Wunder, dass es auf der Scheibe beinharten Thrash Metal zu hören gibt. Der erinnert dank Steves charakteristischer Stimmer immer wieder an Exodus, bleibt aber durch die geniale Gitarrenarbeit von Jed und Glen weit von jeder Kopie entfernt. Wie das klingt, kann man sich ab Mitte Juli 2009 auf "Sovereign" anhören.

Alben

Tenet - Sovereign: Album-Cover
  • Leserwertung: Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte

2009 Sovereign

Kritik von Michael Edele

Extrem geiler Thrash vom Altherren-Kränzchen. (0 Kommentare)

  • Tenet@MySpace

    Hear my words, it's MySpace.

    http://www.myspace.com/tenetforce

Noch keine Kommentare