Porträt

laut.de-Biographie

Mirwais

Mirwais Ahmadzais Vater kommt aus Afghanistan und seine Mom ist Italienerin. Geboren in der Schweiz wächst Mirwais in der französischen Metropole Paris auf, wo er auch heute noch lebt. In seiner Jugend entdeckt er die Leidenschaft für Jimi Hendrix und die Rolling Stones, die ihn auch zur Gitarre greifen ließen. Die in den 70er Jahren aufkommende Begeisterung für dröhnenden Punk und laute Discomusik macht auch vor Mirwais nicht halt und so entschließt er sich, mit einigen Freunden die Band Taxi Girl zu gründen. Ein Versuch, Kraftwerk und Discomucke in eine Linie zu bringen. Das Resultat waren ein Satz veröffentlicher Singles und die unvermeidliche Auflösung.

Madonna: Neues Album mit Mirwais und Zoot Woman Aktuelle News
Madonna Neues Album mit Mirwais und Zoot Woman
Madonna hat in einem Interview erste Details über ihr kommendes Album verraten. Die Aufnahmen, u.a. wieder mit Mirwais, beginnen im Januar.

Zusammen mit seiner Freundin hatte Mirwais aber schnell wieder ein neues Pferdchen am Start. 10 lange Jahre dauerte diese Kollaboration aus Akustikgitarren. Zu Beginn der 90er Jahre tauchten auch in Paris House und Jungle auf, eine weitere Inspirationsquelle für den begabten jungen Mann. In den nächsten Jahren sitzt er im Studio und bastelt an Kompositionen herum, von denen viele auf "Production" zu finden sind.

Der Zufall will es, dass ein befreundeter Photograph, Stephane Sednaoui, eine Kopie von "Disco Science" dem A'n'R Manager von Madonnas Maverick Recordings Label in die Hände drückt, woraufhin dieser zwecks einer Zusammenarbeit mit Madonna anfragt. Man einigt sich darauf, dass Mirwais gemeinsam mit William Orbit das neue Album von "La Madone" produziert.

Scheinbar der Beginn einer länger währenden Zusammenarbeit, denn auch das Folgealbum der Queen of Pop produziert Mirwais Ahmadzais, und bei manchen Tracks hat man fast das Gefühl, sein Einfluss überwiege. "Nobody Knows Me" beispielsweise gerät derart zur gekünstelten Vocoder- und Soundgimmick-Party, dass man beinahe geneigt ist, Mirwais am Schlawittchen zu packen. Doch allein der groovende Mittelteil rehabilitiert den Franzosen aus dem Stand.

News

Alben

Mirwais - Production: Album-Cover
  • Leserwertung: Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte

2000 Production

Kritik von Gregory Britsch

Minimalistik, Electropop und Madonnas Französisch-Premiere (0 Kommentare)

  • Mirwais Online

    Offizielle Seite mit Videos, News und spacigen Bildern. Meide die deutsche Version!

    http://www.mirwaisonline.com/
  • Naive Records

    Französisches Plattenlabel von Mirwais.

    http://www.naive.fr

Noch keine Kommentare