Porträt

laut.de-Biographie

Majoe

Nicht Compton, nicht die Bronx, nein - Duisburg hat das härteste Pflaster. Zumindest wenn man Majoe glauben schenkt.

Doubletime: Teufelskreis Deutschrap
Doubletime Teufelskreis Deutschrap
Kurdo und Majoe sorgen für Diskussionen. Kolle und Farid machen Promo, Afrob, Samy und Eko fordern die Jugend. Fatoni wandelt auf Abwegen.
Alle News anzeigen

Dort kommt Mayjuran Rangunathan nämlich her. Seine Eltern fliehen vor dem Bürgerkrieg aus Sri Lanka nach Deutschland und landen in der Ruhrpott-Stadt. Mayjuran kommt dort zur Welt und verbringt seine ersten Lebensjahre in Asylbewerberheimen. Während er älter wird, lernt er Jasko kennen, einen gleichgesinnten bosnischer Herkunft, mit dem er "viel Scheiß gemacht" hat, wie er immer wieder betont. Die Jungs verlassen irgendwann die Schule, wissen aber beide nicht mehr so genau wann das war.

Majoe & Jasko dissen sich gern gegenseitig. Als der Rap ihren Horizont erreicht und ihnen aufgeht, dass es Rapper gibt, die damit Geld verdienen, versuchen sie auch ihr Glück. Der Düsseldorfer Farid Bang wird auf das Duo aufmerksam und nimmt sie bei seinem Label Banger Musik unter Vertrag. Ihr erstes Album "Mobbing Musik" erscheint 2012. Danach touren sie zusammen mit den anderen Banger Musik-Signings wie KC Rebell oder Summer Cem durch das Land. Der Boss scheint jedoch mehr Interesse an Majoe zu haben als an Jasko und stellt ihn deswegen auch dem Oberboss Kollegah vor. Die beiden freunden sich an und bringen gemeinsam ein paar Songs raus, wenn sie nicht gerade Muskel- oder Blödel-Videos drehen.

So kommt es dann auch, dass 2014 Majoes erstes Soloalbum "Breiter Als der Türsteher" erscheint. Seine Themenauswahl erweist sich als eher eindimensional. Um "Bizeps, Muskeln und eeehh ...den Machoblick" dreht sich sowohl das Dabüt als auch der Nachfolger mit dem sinnigen Titel "Breiter Als 2 Türsteher".

Kurdo & Majoe - Blanco
Kurdo & Majoe Blanco
Echte Männer? Dreckige Frauenschläger!
Alle Alben anzeigen

2017 kommt mit "Auge Des Tigers" das nächste monothematische Erzeugnis aus dem Hause Rangunathan, wofür er in der Promo-Pahse fleißig sein Tiger-auf-Arm-Tattoo in die Kamera hält.

Trotz seiner (thematischen) Beschränktheit scheint Majoe damit dennoch viele Zuhörer anzusprechen. Wenn er nicht rappt, dreht er merkwürdige Videoblogs, in denen er sich selbst profiliert, geht pumpen und modelt dabei noch für McFit.

News

Alben

Kurdo & Majoe - Blanco: Album-Cover
  • Leserwertung: 1 Punkt
  • Redaktionswertung: 1 Punkte

2017 Blanco

Kritik von Anastasia Hartleib

Echte Männer? Dreckige Frauenschläger! (0 Kommentare)

Surftipps

  • Facebook

    Dings.

    https://www.facebook.com/MajoeDuisburg

1 Kommentar