Porträt

laut.de-Biographie

Bobby Shmurda

New York, Geburtsstunde des Hip Hop, Heimat legendärer Emcees von Rakim über Nas zu Fabolous, liegt in den 2010er Jahren raptechnisch darnieder. Die neuesten Styles und Slangs werden in Atlanta (Trap), Chicago (Drill) oder an der Westküste erfunden und auch in den Charts tummeln sich höchstens statt Jungspunden vor allem alteingessenen Emcees aus dem Big Apple. Besonders die Straße sucht Mitte des Jahrzehnts nach den Hardcore-Jungs und findet neben Troy Ave vor allem einen: Bobby Shmurda.

Doubletime: Du kommst aus dem Gefängnis frei Aktuelle News
Doubletime Du kommst aus dem Gefängnis frei
Martin Shkreli will Bobby Shmurda aus dem Knast kaufen. Azealia Banks wanderte hinein, weil sie eine Security-Frau in die Titte biss. Guten Appetit.

Bobby Shmurda alias Ackquille Jean Pollard aus Flatbush, Brooklyn erobert im Sommer 2014 nicht nur die lokalen Stationen, sondern auch die Clubs des ganzen Landes. Sein Rezept: die Adaption eines zu Unrecht untergegangenen Jahlil Beats von 2012 (Lloyd Banks "Jackpot"), seinen eigenen Shmoney Dance, sympathisch-modebewussten Straßenstyle und angesagte Trap Rap-Flows. Fertig ist der Smash-Hit "Hot Nigga". Alle Kollegen und ihre Mütter covern, remixen und freestylen danach über das Brett und Epic Records gibt Bobby einen Vertrag.

Bereits zehn Jahre zuvor veröffentlicht er als Zehnjähriger seinen ersten Rap auf Crime Mobs "Knuck If You Buck". In Florida geboren lebt er zu der Zeit bereits in Brooklyn, nachdem sein Vater in den Knast muss ("Momma said no pussy cats inside my doghouse / That's what got my daddy locked up in the dog pound" aus "Hot Nigga"). Wie der Vater so der Sohn - auch Bobby fährt später 15 Monate wegen Verstoßes gegen die Bewährungsauflagen ein.

Beeinfluss von den obligatorischen Jay-Z, Tupac und Lil Wayne sieht er seine Zukunft jedoch als Star im Rap- und Filmgeschäft. Er wird Teil der GS9-Crew. GS9 steht dabei für G Stone Crips, auch wenn Bobby in seinen Raps das Kürzel gerne interpretiert (God's Soildiers, God's Sons, Gun Squad oder Grimey Savage '90s). Neben Shmurda sind unter anderem noch Rowdy Rebbel, Hood Heff, Abillyon und Corey Finesse am Start.

Bobby Shmurda - Shmurda She Wrote Aktuelles Album
Bobby Shmurda Shmurda She Wrote
New York hat einen neuen charismatischen Rap-Star.

Nach dem Überraschungserfolg von "Hot Nigga" im Juni 2014 wird dank des millionenfach geklickten Videos zum Song auch sein Shmoney Dance zum Hit (als erstes war er in Rowdy Rebbels "Shmoney Dance"-Video zu sehen). Beyonce performt ihn im Rahmen ihrer Tour und Drake interpretiert ihn ebenfalls live auf der Bühne. Der Tanzschritt ist nur ein lässig-lockerer 2Step, passt aber zum Style. "Was einen guten Shmoney Tanz ausmacht? Die Antwort ist Rhythmus und Flow", so Bobby in einem Interview.

Bei so viel Buzz und Talent fackelt Epic Records nicht lang und nimmt den jungen Mann trotz abermaliger U-Haft unter Vertrag. Sein Tanz bei der Vertragsunterzeichnung vor den Bossen sorgt zwar in der Szene für Kopfschütteln, doch New York und besonders die alten Recken wie Raekwon oder Fabolous stehen hinter ihm. Sie alle eint der Wunsch nach Erfolg von New Yorker Künstlern. Bobbys Plan jedoch geht noch viel weiter. Er würde gerne Filme machen, neben P Diddy einen Heben oder mit Jigga Golf spielen. Den Anfang hat er 2014 immerhin schon gemacht.

News

Alben

Surftipps

  • Bobby Shmurda Music

    Offizielle Seite von Bobby

    http://www.bobbyshmurdamusic.com/
  • Twitter.com

    Shmurda She Tweetet

    https://twitter.com/bobbyshmurdags9

Noch keine Kommentare