Porträt

laut.de-Biographie

The Wave Pictures

1998 gründen David Tattersall (Gesang, Gitarre), Franic Rozycki (Bass)
und Hugh J. Noble (Drums) im britischen Wymeswold, zwischen Nottingham und Leicester gelegen, die Band Blind Summit.

The Wave Pictures - If You Leave It Alone Aktuelles Album
The Wave Pictures If You Leave It Alone
Ernst und Lächerlichkeit gehen trotzig Hand in Hand.

Als der Schlagzeuger aussteigt, um Philosophie zu studieren, muss nicht nur Ersatz, sondern auch ein neuer Titel her. Jonny "Huddersfield" Helm füllt die Lücke. Zu dritt sind sie fortan als The Wave Pictures unterwegs.

Einige Jahre lang treibt man sich sporadisch in Großbritannien, in Frankreich und New York herum und gibt Konzerte unter anderem mit Herman Düne und Jeffrey Lewis. Man covert Düne, wird von ihm gecovert, arbeitet mit den Folk-Rockern von The Mountain Goats zusammen.

2007 siedeln die Briten nach London um und kommen mit ihrer Mischung aus Rock, Folk und Pop, versehen mit allerhand Lo-Fi-Attitüde, bei Moshi Moshi Records (Hot Club De Paris, Late Of The Pier) unter Vertrag. Mit dem 2008er "Instant Coffee Baby" und dem Nachfolger "If You Leave It Alone" zeigen sie, dass Wohnzimmerproduktionen einen sehr eignen Charme haben.

Alle Termine anzeigen
Alle Termine anzeigen

Mit schrammeligen Gitarren, schrägem Gesang und viel Witz überraschen The Wave Pictures Kritiker wie Indiefolk-Freunde seitdem jedes Jahr neu. Die LPs "If You Leave It Alone" und "Susan Rode The Cyclone" reimen sich nicht nur, sie versorgen auch die Fans mit weiterhin guter Musik.

Alben

Videos

'Two Lemons, One Lime'
'Blue Harbour'
Just Like A Drummer
Benicassim Interview 2009

Termine

Mi 26.11.2014 Köln (Gebäude 9)
Do 27.11.2014 Münster (Der Stur)
Di 02.12.2014 Dresden (Beatpol)
Mi 03.12.2014 Wien (Chelsea)
Do 04.12.2014 Graz (Orpheum)
  • Homepage

    Less is more!

    http://www.thewavepictures.com
  • MySpace

    Songs, Infos, Videos.

    http://www.myspace.com/thewavepictures
  • Labelseite

    Moshi Moshi informiert.

    http://www.moshimoshimusic.com/artists/the-wave-pictures

1 Kommentar

  • Vor 10 Monaten

    Tolle Band, die ich leider erst diese Woche im Rahmen ihres Gigs in Esslingen kennenlernen durfte. Man merkt den Jungs jede Minute an dass sie nichts im Leben lieber machen als die Lieder ihrer 13 Platten vor 50 Leuten in einem Jugendhaus zum besten zu geben. Tattersalls Gitarrenspiel ist wahrlich eine Hommage an den großen Rory Gallagher. Der junge Mann strengt sich an in die Fußstapfen des Altmeisters zu treten. Was Feinsinnigkeit und Bandbreite angeht übertrifft er ihn sogar.