Porträt

laut.de-Biographie

TesseracT

Comic-Fans wird der Begriff Tesseract schon das ein oder andere Mal untergekommen sein, denn dieser kosmische Würfel spielt in diversen Marvel-Comics eine mal mehr, mal weniger bedeutende und mächtige Rolle.

Tesseract: Komplettes Album im Stream Aktuelle News
Tesseract Komplettes Album im Stream
Das neue Album "Polaris" von Tesseract gibt es ab sofort vollständig im Stream zu hören. Release der Platte ist der 18. September.

Einige Zeit bevor sich zunächst Captain America mit Red Skull um den Würfel streiten und wenig später die Avengers mit Loki und einer Horde Außerirdischer, gründen die beiden Gitarristen Acle Kahney und James Monteith, Bassist Amos Williams und Schlagzeuger Jay Postones eine Band gleichen Namens. Nämlich 2006. Ursprünglich ruft Acle TesseracT bereits 2003 als Soloprojekt ins Leben, doch letztendlich wird eben doch mehr daraus.

Musikalisch sind TesseracT in einer ähnliche Ecke wie Meshuggah oder Textures und sichern sich bereits mit dem ersten Demo und als Instrumental-Band diverse Festival-Auftritte. 2009 nehmen sie Dan Tompkins als Frontmann in ihre Reihen auf und unterzeichnen ein knappes Jahr später einen Deal bei Century Media.

Die glauben dermaßen an die Band, dass sie nicht gleich auf ein komplettes Album bestehen, sondern erst einmal mit der EP "Concealing Fate" Vorlieb nehmen. Kaum hat das Label die Band mit Devin Townsend auf Tour geschickt, erscheint auch schon das erste Album "One", das überall höchstes Lob einfährt.

TesseracT - Polaris
TesseracT Polaris
Ein präzises, vielschichtiges Puzzle.
Alle Alben anzeigen

Vor allem in den USA sind TesseracT die Band der Stunde und mit Kollegen wie Periphery, Animals As Leaders oder Between The Buried And Me unterwegs. Dort spielen sie in New York auch eine Akustik-Session, welche sie letztendlich zu der nächsten EP" Perspective" inspiriert, welche Mitte Mai in digitaler Form veröffentlicht wird.

Darauf stellen sie auch ihren neuen Frontmann Elliot Coleman vor, der nochmal einen weiteren Aspekt in den Gesamtsound einbringt. Doch bevor man sich auch nur ansatzweise an den Mann gewöhnen kann, ist er auch schon wieder weg vom Fenster. Auf dem exzellenten Album "Altered State", welches im Mai 2013 erscheint, lässt Ashe O'Hara seine Stimme erklingen.

2014 ist auch diese Besetzung wieder Geschichte. Ashe O'Hara verlässt die Band nach nur zwei Jahren wieder. Statt ein neues Gesicht vorzustellen, vertrauen TesseracT diesmal jedoch auf einen alten Bekannten: Daniel Tompkins. Er ist damit nach dem Debüt "One" zum zweiten Mal auf "Polaris" auf einer LP zu hören.

News

Alben

TesseracT - Polaris: Album-Cover
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte

2015 Polaris

Kritik von Manuel Berger

Ein präzises, vielschichtiges Puzzle. (0 Kommentare)

Videos

Nascent

Termine

Sa 04.06.2016 Nürnberg (Zeppelinfeld)
So 05.06.2016 Mendig (Flugplatz)
Sa 18.06.2016 Dessel (Kastelsedijk)

Surftipps

  • TesseracT

    Offizielle Homepage

    http://www.tesseractband.co.uk
  • TesseracT@Facebook

    Britische Fratzen

    https://www.facebook.com/tesseractband

Noch keine Kommentare