Porträt

laut.de-Biographie

RMB

Rolf Maier Bode und Farid Gharadjedaghi stecken hinter einem der beliebtesten und erfolgreichsten Acts der deutschen Trance Progressive Techno Szene. R.M.B. ist ursprünglich ein Berliner Kindl, wächst jedoch in der Nähe von Düsseldorf auf. Farid wird in der iranischen Hauptstadt Teheran geboren, zieht aber kurz darauf mit seinen Eltern auch in die Stadt am Niederrhein. Dort arbeitet er beim Techno Trance-Label "Adam & Eve". Hier lernen sich Rolf und Farid kennen. Beide haben gemeinsam eine Ausbildung in klassischer Musik. Rolf am Klavier und Farid an der Trompete.

Ihr erster gemeinsamer musikalischer Output wird unter dem Namen "Skyflyer" veröffentlicht. Später nennt man sich schlicht und ergreifend RMB. 1994 nehmen Westbam und sein Berliner Label "Low Spirit" RMB unter Vetrag. Ihre erste Single unter dem neuen Pseudonym verkauft sich über 170.000 mal. Andere Singles wie "Love Is An Ocean" oder "Experience" sind ähnlich erfolgreich. Im selben Jahr ziehen Bode und Gharadjedaghi nach Neandertal nahe Düsseldorf, dem Fundort des gleichnamigen prähistorischen Vorfahren des Menschen.

Wenig später schließen sich RMB der von Greenpeace initiierten Protestflotte an gegen die französischen Atombombenversuche auf dem im Südpazifik gelegenen Mururoa Atoll. Danach releasen sie "Spring", das Platz sieben erreicht und eine Goldene Schallplatte ergattert. Um anderen Künstlern eine Chance zu bieten, gründet man "Various Music Records" bzw. die Sublabels "Silver" und Delight". Der "Ratinger Hof", ein Musik Club in Düsseldorf, kommt ebenfalls unter ihre Fittiche. RMB gehören in der Zwischenzeit zum Line Up fast aller großen Rave Events wie Mayday, Loveparade oder Nature One.

Im Jahr 2000 schließlich verpflichtet das Majorlabel Polydor die zum Megaseller mit Fastgarantie avancierten RMB. Drei Jahre später erfahren Rolf und Farid die Ehre, von Techno-Kollegen ein Tribute auf den Leib geschneidert zu bekommen. Auf "A Tribute To RMB" finden sich u.a. Remixe von Blank & Jones, Taucher und natürlich Westbam ein.

Alben

RMB - Mission Horizon: Album-Cover
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 2 Punkte

2001 Mission Horizon

Kritik von Gregory Britsch

Mit Beatgerüst im straighten 4/4 Takt und Streicher für ausreichend Pathos. (0 Kommentare)

Videos

Video Video wird geladen ...

Noch keine Kommentare