Porträt

laut.de-Biographie

Mimi

Die Songwriterin MiMi heißt ursprünglich Sarah und kommt im September 1985 in London zur Welt. Ihre Eltern sind die englische Fotografin Polly Eltes und der deutsche Sänger Marius Müller-Westernhagen. Mit sieben Jahren erhält sie Gitarrenunterricht und ihre erste Lieblingsplatte, nämlich "Rumours" von Fleetwood Mac.

Vorchecking: Kylie, Farid Bang, Subway To Sally
Vorchecking Kylie, Farid Bang, Subway To Sally
Außerdem ab Freitag im Plattenladen: Foster The People, Black Lips, George Michael, Diary Of Dreams, Juanes, Unheilig, Miyavi, Hundreds etc.
Alle News anzeigen

Den ersten Auftritt bringt sie mit 15 im Londoner 12 Bar Club über die Bühne. Als "Gage" erhält sie Rabatt auf eine Gitarre in einem Laden nebenan. Schon da singt sie selbstgeschriebene Songs. Einer aus dieser Zeit, "Without Love", ist sogar rund zehn Jahre später auf dem Debütalbum "Road To Last Night" zu hören.

2004 gründet MiMi mit drei Freunden die Band Glam-Punk Band "Battlekat". Sie proben jeden Tag, treten zwei Mal in der Woche auf und verdienen dennoch kein Geld mit ihren musikalischen Auswüchsen. Um nach dem Schulabschluss die Miete zahlen zu können, arbeitet MiMi schließlich als Model.

Sie gibt sich dennoch kämpferisch und feilt weiter an ihren Songs und dem Traum, diese letztlich zu vertonen. In zwei großen Sessions im September 2009 und Januar 2010 werden siebzehn Songs fertiggestellt, elf davon kommen in die Endauswahl für "Road To Last Night". Ein erster Erfolg stellt sich ein: "Don't You Mourn The Sun" ist auf der deutschen Version des "Twilight"-Soundtracks vertreten.

Mimi - Road To Last Night Aktuelles Album
Mimi Road To Last Night
Ambitioniertes Debüt der Tochter von Westernhagen.

"Je mehr ungewöhnliche Leute ihren Weg in den Mainstream finden, desto besser", sagt MiMi, die Jack White, Tom Waits, die Pixies und Stevie Nicks liebt. Ihrem Erstling merkt man die Nähe zu jenen amerikanischen Vorbildern eher an, als die Verbundheit mit den Ikonen ihres Heimatlandes. Auch die Musik des Vaters ist kein Referenzrahmen für die Töne seiner Tochter.

Dieser lebt zwar schon seit den späten Achtzigern getrennt von Polly Eltes, steht aber mit Tochter MiMi und der Mutter bis heute in gutem Kontakt. "Ich bin sehr stolz auf ihn und das, was er erreicht hat", sagt MiMi. "Und er hätte im Studio sicher gerne mitgeholfen. Aber wir haben da so eine Abmachung: Wir sprechen nie über Musik oder das Business. Weil ich meine eigenen Erfahrungen sammeln will. Das wäre sonst so, wie wenn man bei einem Krimi die Auflösung als erstes liest."

News

Alben

Videos

Lonely One
Don't You Mourn The Sun
Destroy
Easy

Termine

Mi 03.09.2014 Leipzig (Werk 2)
Sa 06.09.2014 Berlin (Privatclub)
Mi 10.09.2014 Hamburg (Prinzenbar)
  • MiMi

    MiMi's offizielle Homepage

    http://mimi.de/
  • Youtube

    Musikvideos, Live-Performances, Statements

    http://www.youtube.com/user/mimi
  • Facebook

    Neuigkeiten und Hörproben

    http://www.facebook.com/pages/MiMi/124925357539525

Noch keine Kommentare