Porträt

laut.de-Biographie

Marion Campbell

'Hamburgs Tina Turner' nennen sie ihre Fans voller Anerkennung, als Marion Campbell 2014 bei The Voice Of Germany der große Wurf gelingt. Dabei passt die 40-Jährige, die ursprünglich aus England stammt, so gar nicht in das klassische Casting-Schema.

The Voice of Germany: Show-Konzept überfordert Rea
The Voice of Germany Show-Konzept überfordert Rea
Pannen, Peinlichkeiten sowie überforderte Moderatoren und Coaches prägten die zweite Live-Show.
Alle News anzeigen

Denn als sie bei dem Show-Format anheuert, kann sie bereits auf unzählige Auftritte und Engagements als Sängerin und Schauspielerin in London und Hamburg zurückblicken. Ihre soulig tiefe und voluminöse Stimme mit dem beeindruckenden Vibrato, das nicht selten an Tracy Chapman erinnert, erlaubt es Marion munter, zwischen den Genres zu springen. So fühlt sie sich in Jazz-Gefilden genauso wohl wie im Herzen der Pop-Musik, reitet aber genau so gerne auch mit ihren Stimmbändern auf verzerrten Gitarren. Denn in ihrer Heimat schlägt sie in einer Progressive Rock-Band auch gerne mal härtere Töne an. Einen Namen machte sie sich allerdings vorerst als Solistin mit zahlreichen Auftritten im Londoner Palladium, den Kampnagel, der Hamburger Markthalle, dem Knust, bei der Kieler Woche und in der Köln Arena.

Die Entertainerin verbindet ihre Bühnenpräsenz als exaltierte Schauspielerin im Erzähltheater und als Sängerin schließlich auch in einer dem Rock entgegengesetzten Nische. Von Hairspray über Lion King und Ella und Billie bis Buddy Holly singt sie sich in der Hansestadt durch eine Musical-Inszenierung nach der anderen. Das Angebot der Rolle in Buddy ist seinerzeit auch der Grund für ihren Umzug von England nach Deutschland. Als Allrounderin lässt sie sich aber auch abseits der Bühne ganz gerne für kleinere Rollen vor der Fernseh-Kamera kleinerer Produktionen blicken.

Als ausgebildeter Profi mit ein paar mehr Empfehlungsschreiben im Lebenslauf, steckt sie ihre Teenie-Konkurrenten bei The Voice Of Germany in die Tasche. Nach ihrem Wechsel vom Team Fanta zur Coachin Steffi Kloß, erreicht sie als einziges Talent der Silbermond-Sängerin das Finale.

Ihre erste Single, die sie im Rahmen der Casting-Sendung Ende 2014 lanciert, trägt den Titel "Lifetime". Im The Voice Of Germany-Finale muss sie sich dann aber doch geschlagen geben, gegen die Stimme von Charley Ann Schmutzler war einfach kein Kraut gewachsen.

News

Alben

Surftipps

  • Facebook

    Aktuelle Postings, Phtotos und Infos

    https://www.facebook.com/pages/Marion-Campbell/671198636309602
  • TVOG Homepage

    Videos und Photos zu ihren Auftritten

    http://www.the-voice-of-germany.de/teams/team-stefanie/marion-campbell
  • Persönliche Homepage

    Liste ihrer Engagements und Rollen plus Kritiken

    http://www.marioncampbell.de/index.htm