Porträt

laut.de-Biographie

Ital Noiz Dubsystem

Italien hat musikalisch weit mehr zu bieten als den Herzensbrecher-Barden Eros Ramazzotti und das Schmirgel-Organ von Gianna Nannini. Besonders in der Reggae- und Dub-Szene herrscht ein reges Treiben. Mitverantwortlich dafür zeigt sich das Elektro-Jungle-Duo Ital Noiz Dubsystem.

Giulio Ferrante ist in Italien kein Unbekannter. Seit 1995 ist er Mitglied einer der bekanntesten Reggae-Combos des Landes: Radici Nel Cemento. Doch neben dem klassischen Rasta-Sound begeistert sich der Römer auch für Sub-Genres wie Dub und Jungle. So schließt er sich im Jahr 2009 mit dem Keyboarder, Sound-Engineer und Produzenten Angelo Morrone zusammen.

Die beiden nennen sich fortan Ital Noiz Dubsystem und legen sich hippe Pseudonyme zu. Giulio nennt sich Giuliobass, Angelo unterschreibt nur noch mit MrFasa.

Der mediterrane Zweier teilt sich wie folgt auf: Während Giulio sich am Bass und Mikrofon austobt, steht Angelo an den Knöpfen und Reglern. Schnell machen die beiden Nägel mit Köpfen, produzieren in emsiger Heimarbeit eine Demo-CD und sorgen in diversen regionalen Reggae-Clubs für reichlich Aufsehen.

Spätestens mit ihrem Auftritt beim weltgrößten Reggae-Festival, dem Rototom Sunsplash, gehören Ital Noiz Dubsystem nicht mehr länger zur Geheimtipp-Kategorie. Das Interesse an dem Duo breitet sich aus. Neben ihrer Heimat ziehen auch Spanien und Frankreich nach und präsentieren den beiden Sound-Tüftlern gut gefüllte Clubs mit reichlich verschwitzten Leibern.

Während der entspannte Sound eher zum Chillen und Feiern animiert, regt die Lyrik ihres Schaffens oftmals zum Nachdenken an. Ganz oben auf der Inhalts-Liste stehen Themen wie Zweisamkeits-Probleme, Daseins-Tristesse und Politik.

Ende 2011 veröffentlichen Ital Noize Dubsystem mit "Everyday Jungle" ihr Debütalbum. Die Presse zeigt sich angetan:

"Mit jedem Song beweisen Ital Noiz ihre Vielseitigkeit und genau deshalb hat diese Platte das Potenzial, so ziemlich jedem Basshead zu gefallen, vom Dub- und Reggaelover über die Drum'n'Bass-Gemeinde bis hin zu den Junglists sowie Fans von Zion Trainund I-SHINE."

Alben

Videos

Video Video wird geladen ...

Noch keine Kommentare