Porträt

laut.de-Biographie

Huss & Hodn

Erstens kommt es immer anders und zweitens als man denkt. Als man in Rap-Deutschland etwa sieben Jahre nach dem Millennium und dem Platzen der Deutschrap-Blase den Verfall der Kultur auf zu massive Gangster-Tendenzen schiebt, mausern sich zwei Herren aus Köln mit frechster Rückwärtsgewandtheit und unverschämtester Industrie-Verdrossenheit zu den neuen Heilsbringern des deutschen Sprechgesangs.

Review/Fotos: Die Tapefabrik mit Prezident, Celo & Abdi u.a.
Review/Fotos Die Tapefabrik mit Prezident, Celo & Abdi u.a.
Wer etwas auf sich als Deutschrap-Head hält, schlug am Wochenende in Wiesbaden auf!
Alle News anzeigen

Mit Querverweisen in Richtung goldener Hip Hop-Ära der Neunziger und provokanten Battle-Texten, die beizeiten weder Sinn noch Verstand haben, katapultieren sich Kurt Hustle und Hulk Hodn unter dem Alias Huss & Hodn direkt aus dem Untergrund in die Herzen der hiesigen Hip Hop-Hörer. Im August 2007 kürt das JUICE Magazin das Album "Jetzt Schämst Du Dich!" zu seinem Demo des Monats und feiert die "unpeinliche Selbstironie und gediegenen Größenwahn" der beiden Newcomer aus Köln. Dass es sich bei Kurt Hustle und Hulk Hodn jedoch nicht wirklich um Neueinsteiger im klassischen Sinne handelt, weiß Rap-Deutschland zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Und tatsächlich haben die beiden Freigeister auch wenig Interesse daran, die breite Öffentlichkeit über ihre Bio- und Diskografie großartig in Kenntnis zu setzen. Sicher ist: Sowohl Hulk Hodn als auch Kurt Hustle sind Beatbastler und repräsentieren Köln Süd. Hustle ist außerdem für die Raps verantwortlich und das gerne auch unter seinem Zweitnamen Retrogott. Man ist mit der Cool Clique unten, die bereits durch den Rapper Noy Riches bekanntheit erlangt, repräsentiert aber selbst die Entourage Crew, die zusätzlich als Label agiert und außerdem den Kölnern Stef der Crashtest und Sylabil Spill eine Heimat bietet.

Mit penetrant konsequenter Anti-Haltung halten Huss & Hodn Informationen aus der Öffentlichkeit heraus; sie wollen ihre Musik für sich sprechen lassen. Und die ist für das Jahr 2007 recht ungewöhnlich. Huss & Hodn beziehen sich direkt auf Untergrund-Helden wie Lord Finesse, MF Doom und J Dilla und vermischen diese Diggin' In The Crates-Romantik mit expliziten In-die-Fresse-Battleraps als hätten sie alte M.O.R.-Textbücher geklaut und sie in die Sprache der Gegenwart übersetzt.

Retrogott & Hulk Hodn - Fresh Und Umbenannt
Retrogott & Hulk Hodn Fresh Und Umbenannt
Konsequentes Leugnen des Deutschrap-Millenniums.
Alle Alben anzeigen

Die Begeisterung der Szene-Journaille beweist ihre Meinungsmacht und schnell sind Huss & Hodn und ihr Entourage Business der gefragteste Scheiß zwischen Berlin und Pirmasens. Ein älteres Album - "unprofessionelle musik", das über den Web-Weg auf die iPods der neuen Fans findet –, beweist erneut, dass sich die Heads hier nicht über absolute Neueinsteiger einen Ast freut. Bereits auf diesem eigentlichen Debüt bewegen sich Huss & Hodn auf schmalem Grat zwischen punktgenauer Szenekritik und abstrusem Hip Hop-Dadaismus - der Labelname unterstreicht dies: "unprofessionelle musik" erscheint auf Iced Out Pimmel Records.

Trotz ihres neu gewonnenen Ruhmes haben die Kölner nach wie vor in erster Linie den Mittelfinger für die Mechanismen des Marktes und der Szene übrig. "Jetzt Schämst Du Dich!" wird zwar neu aufgelegt, dennoch bleibt Kompromisslosigkeit erste Priorität. Und tatsächlich stößt das auf Gegenliebe: Huss & Hodn spielen vor Tausendschaften auf den Hip Hop-Festivals der '08er Saison, alte Tapes aus den Anfangstagen der Crew gehen für über 100 Euro weg und die Punchlines des Retrogotts werden sowohl im mzee-Forum als auch in realen Fachkreisen schmunzelnd abgenickt. Außerdem können Hustle und Hodn bei diversen Nebenprojekten ihr Talent unter Beweis stellen: der Retrogott etwa auf der "Es muss so sein EP" mit Twit One als 2Trackboy & Echoman, das sich in Kürze zum gefragten Sammlerobjekt mausert, oder Hulk Hodn, der bei der deutschen Soul-Entdeckung Fleur Earth teilweise an den Reglern steht.

Aber nach wie vor missfällt dem selbsterklärten "Doktor der Hurensohnologie" Kurt Hustle die "Wack MC-Problematik", die er weiterhin auf eigenen Beats oder denen seines Partners Hodn problematisieren will. Im Frühjahr 2009 erscheint das zweite offizielle Album "Der Stoff, Aus Dem Die Regenschirme sind" und führt den Anspruch, auf jazzigen Loops und trockenen Drums den rappenden Kollegen unmissverständlich zu erklären, dass man wenig bis gar nichts von ihnen hält, konsequent fort.

Interviews

News

Alben

Noch keine Kommentare