Porträt

laut.de-Biographie

Haze

Selten spricht der Name des Labels so sehr für die Stilrichtung des bei ihm gesingten Künstlers: Alte Schule Records passt in Haze' Fall jedenfalls wie die Faust aufs Auge. Mit Musik, insbesondere Hip Hop, der nach der Jahrtausendwende erscheint, kann der Karlsruher so gut wie gar nichts anfangen, gibt er im Interview mit Noisey zu Protokoll.

Doubletime: Sex ohne Grund Aktuelle News
Doubletime Sex ohne Grund
... haben Ali und Shindy. Nas kommt ins Kino. Trigger fingers turn to Twitter fingers: Azealia Banks rastet aus.

Die sogenannte Golden Era hat es ihm dagegen angetan, weshalb die musikalische Untermalung seiner Tracks einen zuweilen geradewegs ins New York der Neunzigerjahre versetzt. Textlich fährt Haze den klassischen Straßenfilm: Dunkle Block-Atmosphäre, staubtrockene Drums und peitschende Punchlines.

Besonders abwechslungsreich gestaltet sich sein Output nicht, doch der 1990er-Jahrgang kompensiert dieses potenzielle Manko mit Rohheit, blitzsauberer Technik und einer grimmig-ignoranten Attitüde, die er mit Vorliebe auf Fotos mit Kampfhunden zur Schau stellt. Sinnlose Ansagen und halbausgegorene Disstracks sucht man hier vergeblich.

Überhaupt genießt Haze innerhalb der Deutschrap-Szene von Beginn seiner Karriere an Ansehen. Auf eine gemeinsame Tour mit den Hamburgern der 187 Strassenbande folgt 2016 der Support-Slot auf Raf Camoras "Ghøst in der Luft"-Tour. Sowohl der Österreicher als auch Bonez MC und Chartstürmer MoTrip sind auf Haze' im Frühjahr erscheinendem Debüt-Langspieler "Guten Abend, HipHop" vertreten.

Alle Termine anzeigen
Alle Termine anzeigen

Nicht, dass er zuvor untätig gewesen wäre: Auf die Mixtapes "Blues Ausm Block" und "Karlsruher Schule", die ihn erstmals über die badischen Grenzen hinaus bekannt machen, folgt 2015 die Free-EP "Wie Der Hase Läuft". "Identität und der Bezug zur eigenen Herkunft spielt für mich allgemein im Rap eine zentrale Rolle", so der gebürtige Kroate, den es mittlerweile nach Stuttgart verschlagen hat.

Dort studierte Haze einige Semester Musikmanagement, konzentriert sich aber seit Erscheinen seines Debüts voll und ganz auf die Musik, der er sich seit seinem vierzehnten Lebensjahr mit Herz und Seele verschrieben hat: "Aus nichts etwas zu erschaffen, auf Missstände aufmerksam zu machen, zu hinterfragen, warum etwas nicht stimmt" lauten die erklärten Ziele. Und das in bester Alter Schule-Manier.

News

Alben

Termine

Mi 25.04.2018 Frankfurt (Nachtleben)
Do 26.04.2018 Berlin (Musik & Frieden)
Fr 27.04.2018 Hamburg (Logo)
Sa 28.04.2018 Köln (Jungle Club)
Mi 02.05.2018 München (Backstage)

Surftipps

  • Facebook

    Soziales Netzwerk.

    https://www.facebook.com/hazesiebensechs/
  • Alte Schule Records

    Kurzbio auf der Label-Homepage.

    http://www.alteschulerecords.de