Porträt

laut.de-Biographie

Sarah Engels

"Du bist ein musikalisches Funkenmariechen. Da sprühen die Funken." So urteilt Dieter Bohlen in der ersten Live-Show 2011 bei "Deutschland sucht den Superstar" über Sarah Engels.

Kein Entrinnen: Die miesesten Alben der DSDS-Geschichte
Kein Entrinnen Die miesesten Alben der DSDS-Geschichte
Am Wochenende bekommt Deutschland einen neuen "Superstar". Haben wir noch nicht genug davon? Ein Rückblick mit Grausen.
Alle News anzeigen

Die ist zu diesem Zeitpunkt im Castingshow-Kontext keine Unbekannte mehr. Bereits in der Staffel davor bewirbt sich die damals 17-Jährige, scheitert aber wegen ihrer Nervosität im Recall.

2011 schafft sie es dann aber bis ins Finale und begeistert das Publikum mit Whitney Houston-Hits wie "One Moment In Time" oder "How Will I Know".

Sarah wird 1992 in Köln geboren und lebt dort mit ihren Eltern und ihrem jüngeren Bruder. Seit sie elf Jahre alt ist, singt sie und hat schon vier Jahre lang Gesangsunterricht gehabt. Deshalb zählt sie wohl auch unbestritten zu den besten Stimmen der Staffel.

Sarah & Pietro - Dream Team
Sarah & Pietro Dream Team
Im Mittelohr hüpft der Hammer vom Amboss.
Alle Alben anzeigen

Bei ihren Konkurrentinnen erfreut sich Sarah allerdings deutlich geringerer Beliebtheit. Grund: ihr von Beginn an übertrieben zur Schau gestelltes Selbstbewusstsein. "Sie ist total arrogant, eingebildet und von sich selbst eingenommen", erregt sich beispielsweise Anna-Carina Woitschack. "Sie wird für diese Selbstverliebtheit die Quittung bekommen."

Diese Worte sollen sich als prophetisch herausstellen: Gleich nach der ersten Motto-Show zum Thema "Mega-Hits" schickt das Publikum Sarah nach Hause. Doch wie das Leben manchmal so spielt: Aus dem eskalierenden Zickenkrieg zwischen den Konkurrentinnen Nina Richel und Anna-Carina Woitschack geht Sarah als die lachende Dritte hervor.

Weil Nina aus gesundheitlichen Gründen nicht länger teilnehmen darf, geht die eigentlich schon ausgeschiedene Sarah in der dritten Motto-Show wieder an den Start und erreicht letztlich sogar den zweiten Platz.

Im Finale unterliegt sie Pietro Lombardi, mit dem sie in der DSDS-Villa ein Techtelmechtel angefangen hat. "Wenn ihr beide wirklich heiratet, mach' ich euch den Trauzeugen", witzelt Dieter Bohlen - nicht ahnend, dass Sarah und Pietro wirklich Ernst machen.

Im Frühjahr 2013 treten die beiden vor den Traualtar. Von Bohlen allerdings keine Spur. Die Trauer der Brautleute hält sich in Grenzen. Sie brauchen keinen Dritten für ihr kleines "Dream Team".

News

Alben

Sarah Engels - Heartbeat: Album-Cover
  • Leserwertung: 1 Punkt
  • Redaktionswertung: 1 Punkte

2011 Heartbeat

Kritik von Dani Fromm

Wahrhaft ekelerregende Missachtung von Talent. (0 Kommentare)

Videos

Only For You
I Miss You
SARAH ENGELS im Interview - 3
SARAH ENGELS im Interview - 2

Fotogalerien

Sarah Engels im DSDS Finale 2011 Sie war schon raus, feierte Comeback und lange als Favoritin. Am Ende hat es gegen Pietro Lombardi doch nicht gelangt.

Sie war schon raus, feierte Comeback und lange als Favoritin. Am Ende hat es gegen Pietro Lombardi doch nicht gelangt., Sarah Engels im DSDS Finale 2011 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Sie war schon raus, feierte Comeback und lange als Favoritin. Am Ende hat es gegen Pietro Lombardi doch nicht gelangt., Sarah Engels im DSDS Finale 2011 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Sie war schon raus, feierte Comeback und lange als Favoritin. Am Ende hat es gegen Pietro Lombardi doch nicht gelangt., Sarah Engels im DSDS Finale 2011 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Sie war schon raus, feierte Comeback und lange als Favoritin. Am Ende hat es gegen Pietro Lombardi doch nicht gelangt., Sarah Engels im DSDS Finale 2011 | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)
  • Sarah Engels

    Offizielle Seite.

    http://www.sarahengels.net/
  • Sarah hat Fans ...

    ... bei Facebook.

    http://www.facebook.com/pages/Sarah-Engels-DsDs-2011-offizielle-Fanpage/191926934157079

Noch keine Kommentare