Porträt

laut.de-Biographie

Engel

Immer wieder finden skandinavische Bands Gefallen daran, sich deutsche Namen zu geben. Auch Engel haben sich für unsere Bezeichnung der geflügelten Götterboten entschieden - im März 2005 in Göteborg.

Metalsplitter: Ehefrau will Scott Stapp einweisen Aktuelle News
Metalsplitter Ehefrau will Scott Stapp einweisen
Außer um den Creed-Sänger geht es heute um Frontfrauen, Frontschweine und Frontalangriffe auf die freie Meinungsäußerung.

Ob der Name des vorherigen Passenger/Gardenian-Gitarristen Niclas Engelin etwas damit zu tun hat? Der gründet die Band nämlich zusammen mit dem ehemaligen The Crown-Klampfer Marcus Sunesson, Shouter Mangan Klavborn und dem Ex-Lord Belial/Relevant Few-Drummer Morbid Mojjo (aka Daniel Moilan).

Den Bassposten nimmt vorübergehend Robert Hakemo ein, den Niclas von Gardenian und Gooseflesh her kennt. Schon Ende April greift aber Johan Andreassen von Headplate in die vier Saiten.

Im Juli 2006 geben sie auf dem Dirty Black Summer-Festival in Schweden ihr Livedebüt und wenden sich mit einem Demo an die Labels. Als im August mit Michael Håkansson der ehemalige Evergrey-Basser bei Engel einsteigt, ist das Line-Up soweit perfekt.

Engel - Blood Of Saints
Engel Blood Of Saints
La-La-Metal für den Volksmusikgarten.
Alle Alben anzeigen

Im Studio von Niclas machen sie sich an die Aufnahmen zum Debüt, was Niclas nicht davon abhält, im November noch kurz bei seinen alten Mitstreitern von In Flames auf deren Tour einzuspringen, da Jesper Strömblad nicht mitfahren kann. Auch Basser Michael beschäftigt sich nebenher ein wenig und schließt sich im April 2007 vorübergehend All Ends an.

SPV Records nehmen Engel unter Vertrag. Mit Arch Enemy und Trivium gehts für ein paar Dates durch Schweden. Anfang November erscheint das Debüt "Absolute Design". Musikalisch zeigen sich Engel dabei nicht so weit von Passenger entfernt. Man fragt sich, warum sie die Scheibe nicht unter diesem Banner veröffentlicht haben.

Nach dem Sommer 2008 packt Michael seine Koffer und überlässt den Bass Steve Drennan. Niclas ist nach wie vor als Gitarrist bei diversen Bands gefragt, und auch Marcus startet mit The Crown den nächsten Versuch. Nachdem Mojjo seinen Platz an Jimmy Olausson abgetreten hat, erscheint Anfang November das zweite Album "Threnody", auf dem die süßlichen Popmelodien leider eklatant überhand nehmen.

Da Jesper Strömblad bei In Flames seinen Hut nimmt, steigt Niclas fest bei den Kollegen ein. Engel bleiben aber dennoch nicht auf der Strecke. 2012 erscheint über Season Of Mist das dritte Album, auf dem die Schweden die Waage zwischen Härte und Melodie wieder etwas besser halten.

News

Alben

Engel - Threnody: Album-Cover
  • Leserwertung: 4 Punkt
  • Redaktionswertung: 2 Punkte

2010 Threnody

Kritik von Michael Edele

So zuckrig, dass man sich die Zähne selbst ziehen will. (0 Kommentare)

Videos

Salvation
Salvation
Engel - "Raven Kings" - NEW ALBUM NOV 28
Question Your Place

Fotogalerien

Summer Breeze 2011 Wenig mitreißend, genau wie auf CD.

Wenig mitreißend, genau wie auf CD., Summer Breeze 2011 | © laut.de (Fotograf: ) Wenig mitreißend, genau wie auf CD., Summer Breeze 2011 | © laut.de (Fotograf: ) Wenig mitreißend, genau wie auf CD., Summer Breeze 2011 | © laut.de (Fotograf: ) Wenig mitreißend, genau wie auf CD., Summer Breeze 2011 | © laut.de (Fotograf: )
  • Engel

    Offizielle Homepage.

    http://engelpropaganda.com
  • Facebook

    Engel auf Facebook.

    https://de-de.facebook.com/Engel.Propaganda

Noch keine Kommentare