Porträt

laut.de-Biographie

Demonica

Wenn bei der eigenen Truppe nicht viel los ist, kommen Musiker immer gern auf die Idee, fremdzugehen. Interessant wird es vor allem dann, wenn sich besagte Musiker von ihrem eigentlichen Betätigungsfeld entfernen.

Demonica - Demonstrous Aktuelles Album

Im Falle des Mercyful Fate-Gitarristen Hank Sherman überrascht doch ein wenig, dass der Mann eine offensichtliche Vorliebe für den Bay Area-Thrash der späten 80er hat. Zusammen mit dem eher unbekannten Shouter Klaus Hyr gründet er in Kopenhagen die Band Demonica.

Anstatt sich in heimischen Gefilden nach weiteren Musikern umzusehen, sucht er sich den Rest der Leute in der Gegend, wo der angestrebte Musikstil seinen Ursprung hat.

Zusammen mit den beiden Forbidden-Muckern Craig Locicero (Gitarre) und Mark Hernandez (Drums), sowie dem Corruption-Basser Marc Grabowski schroten die beiden Dänen eine Handvoll Songs ein und verschicken sie an diverse Labels.

Massacre Records erkenne das Potenzial dieser Kooperation und nehmen Demonica unter Vertrag. Das Debüt "Demonstrous" erscheint Ende Februar 2010 und bietet Thrash Metal, der irgendwo zwischen Slayer und The Haunted liegt.

Alben

  • Demonica

    Offizielle Homepage.

    http://www.demonica.net
  • Demonica@MySpace

    Enter my demon, it's MySpace.

    http://www.myspace.com/demonicaofficial

Noch keine Kommentare