Porträt

laut.de-Biographie

D.A.R.K.

D.A.R.K. ist ein Trio, zu dem zwei bekannte Musiker gehören. Andy Rourke, früherer Bassist der britischen Indie-Pop-Legende The Smiths und Dolores O' Riordan, Sängerin der irischen Rockband The Cranberries. Ergänzt wird die Band von New Yorker Produzenten und DJ Olé Koretsky, der sich mit O' Riordan den Gesang teilt.

Schuh-Plattler Rückblick: Ozzy kriegst du nicht, 2016!
Schuh-Plattler Rückblick Ozzy kriegst du nicht, 2016!
Bowie, Drangsal, ESC, Schulz & Böhmermann, EODM & Pegida, LGBT & Breitbart, 5-Fragen-Best Of von Bosse bis Uhlmann: 2016 im Schnelldurchlauf.
Alle News anzeigen

Das 2015 gegründete Projekt soll selbstverständlich kein Abklatsch des Sounds der bekannten Gruppen darstellen, wie O' Riordan ausführt: "Die Cranberries sind Smiths-Fans, aber D.A.R.K. kliingt weder nach Cranberries noch nach Smiths. Es ist etwas komplett anderes und definitiv ein Experiment."

Angetrieben wurde das Projekt von Rourke, der jahrelang als DJ arbeitet und nach seinem New York-Umzug 2009 auf den Kollegen Koretsky trifft. In Manchester spielte Rourke zuvor kurzzeitig mit Gary "Mani" Mounfield von Primal Scream in der Band Freebass, die Peter Hook nach seiner Demission von New Order gründete. Doch ein Album ist nie erschienen.

Nach ersten gemeinsamen DJ-Auftritten von Rourke und Koretsky in New Yorker Clubs und Radiosendern gründen sie die Band Jetlag und spielen gitarrenlastigen Indie Rock. Erst als Rourke auf die Cranberries-Sängerin trifft und man Songideen via Dropbox zirkulieren lässt, entwickelt sich ein neuer Drive. Ein von Koretsky begonnenes Soloprojekt namens Science Agrees wird ebenfalls in den Köcher geworfen, der Titel ziert später das Debütalbum der Gruppe.

Nachdem die Demos stehen, trifft man sich zur Aufnahme im kanadischen Ontario. Die Musik von D.A.R.K. ist eine Mischung aus 80er Jahre-Pop, Wave und Trip Hop. Lyrisch spielen Kontrollverluste und Trennungen eine Rolle ("Curvy"). 2014 ging O' Riordans Ehe mit Don Burton in die Brüche, dem früheren Duran Duran-Tourmanager, mit dem sie drei Kinder hat.

News

Alben

Surftipps

  • Facebook

    Like 'em.

    https://www.facebook.com/darktheband

Noch keine Kommentare