Porträt

laut.de-Biographie

Cosmic Ballroom

Schweden rotzt, Schweden rollt, das wissen wir nicht erst seit gestern. Wie viele gute Bands aber wirklich aus dem Land der hohen Alkoholsteuer kommen, ist immer wieder erstaunlich.

Auch Johnny Fjalar (Voc./Git.), Ziggy (Voc./Git.), TheNilz (Voc./bass) und Drummer PoundRick gründen 1998 in Eskilstuna eine Rotzrock-Band und taufen diese Cosmic Ballroom. Ohne von Labels großartig beachtet zu werden, drehen sie im Underground ihre Runden und lassen es live mächtig krachen. So macht das Quartett bald die Musikindustrie auf sich aufmerksam, Kick Music verstehen schließlich am schnellsten, dass die Jungs richtig was auf dem Kasten haben.

"Rock'n'Roll Overdose" nennt sich das Debüt der Schweden, das nicht nur in Europa 2001 in die Läden wandert, sondern über EMI/Toshiba auch in Japan. Was jetzt her muss, ist eine anständige Tour auch außerhalb Schwedens, und da kommen die V8Wankers aus Offenbach gerade recht, mit denen Cosmic Ballroom Anfang 2002 durch Deutschland touren. Doch auch als Support von den Backyard Babies, den Hellacopters oder Mustasch stehen einige Konzerte an - bald sind Cosmic Ballroom ein Begriff in der Szene.

Kaum ist das Jahr rum, steht auch schon der zweite Longplayer "Stoned, Broke & Ready To Rumble" zum Verkauf bereit, jedoch zunächst nur in Skandinavien. Da es im letzten Jahr mit den V8Wankers so gut geklappt hat, steht die nächste Tour mit den Suffköppen an. Im Anschluss schippern die Cosmics sogar über den großen Teich, nachdem sie bei ZYX Music unterschrieben haben, die das Album auch in den Staaten und Europa vertreiben. Auf der dort stattfindenden Promotour schneiden sie auch die DVD "The Punk'n'Drunk Tour" mit.

Rock'n'Roll ist schließlich kein Saisonsport, und so steht "Your Drug Of Choice" Mitte Mai 2005 beim CD-Händler deines Vertrauens. Auch das dritte Album hält jede Menge Gute-Laune-Hits bereit und das mit Langzeitwirkung. Im Herbst stehen für Deutschland ein paar Auftritte an, wo man sogar bei ein paar Dates wieder auf die V8Wankers trifft.

Alben

Videos

Video Video wird geladen ...

Noch keine Kommentare