Porträt

laut.de-Biographie

Black Lung

Mit den Flying Eyes haben sich Gitarrist Adam Buffano und Schlagzeuger Elias Schutzman schon 2007 als Jungspunde zusammengefunden. Doch irgendwie scheint sie ihr Vintage-Sound zwischen Jefferson Airplane, den Beatles, Iron Butterfly und Cream nicht restlos erfüllt zu haben.

Black Lung - See The Enemy Aktuelles Album
Black Lung See The Enemy
Brachiale Sprünge zwischen Doom und Psychrock.

Daher holt sich das Duo mit Dave Cavalier aus L.A. einen weiteren kreativen Kopf ins Boot, der als Multi-Instrumentalist und Sänger frischen Input liefert. Er verhilft dazu, den Flying Eyes-Psych um eine zwei Ecken weiter zu denken und vom Stoner-Rock in souligere Doom-Blues-Abgründe zu treiben.

Aus der Schaffens-Sackgasse der Stammband ebnet nach ihrem Drittling "Lowlands" im Winter 2013 die Neu-Formation unter dem Namen Black Lung den erhofften Ausweg. Einen Basser brauchen die Herren nicht, auch mit zwei runter gestimmten Gitarren und Schlagzeug fegen sie Schönwetter-Bluesrock mit Gewummer von der Bühne und steigern sich in ihre schnörkellosen und zeitlos zündenden Riffs, die zuweilen an Led Zeppelin erinnern.

Im Sommer 2014 beweisen sie dies auf ihrem selbstbetitelten Debüt, das sich primär an Nischen-Fans und Flying Eyes-Gefolge richtet. Darauf scheinen im ein oder anderen Lick noch immer die verinnerlichten Vorbilder von Soundgarden durch, doch selbst Country-Anleihen behaupten sich da mit breiter Brust. Mit Cavaliers Stimme weicht der frühere Jim Morrison-Faktor in William Kellys Gesang zudem einem melancholisch verhangeneren Grundton.

Alben

Termine

So 22.10.2017 Bielefeld (Extra Bluesbar)

Surftipps

  • Black Lung bei Facebook

    Aktuelle Postings, Videos und Fotos.

    https://www.facebook.com/blacklungbaltimore
  • Bandcamp

    Songs im Stream.

    http://grimoirerecords.bandcamp.com/album/black-lung

Noch keine Kommentare