Außerdem neu am Freitag: Ok Kid, Sing meinen Song, The Black Keys, Moderat, The Smile, Michelle, J.B.O., Majoe, Kevin Morby, HE/RO etc.

Konstanz (jah) - Grammys, Brit-, Juno- und BET-Awards in Massen und sogar ein Pulitzer Preis: Kendrick Lamar zählt ohne Frage zur absoluten Elite des amerikanischen Hip Hop. Das letzte Album "DAMN." mit dem milliardenfach geklickten Mega-Hit "Humble" ist mittlerweile knapp fünf Jahre alt. Höchste Zeit also für frische Musik. Am Freitag kommt "Mr. Morale & the Big Steppers". Kurios: drei Tage vor Release gibt es noch keine Single-Auskopplung zu hören. Wer sich trotzdem vom immer noch einzigartigen Sound Lamars überzeugen will, kann das aber mit dem unabhängigen Track "The Heart Part 5" machen.

"Wie viel AutoTune soll ich auf den neuen Track klatschen?" – "Ja." So in etwa könnte das Gespräch zwischen Ok Kid und ihrem Produzenten zu "Das Letzte" mit Jeremias ausgesehen haben. Aber überhaupt nicht schlimm, die Zeiten, in denen AutoTune grundsätzlich verteufelt wurde, haben wir Gott sei Dank hinter uns. Mal davon abgesehen passt es zum sanften Deutschrap-Pop-Hybrid von Ok Kid doch ganz gut. Am Freitag bringen sie ihr fünftes Studioalbum "Drei" raus. Darauf gibt es "Cold Brew", es regnet Hirn – und hoffentlich wird es nicht "Das Letzte" der dreiköpfigen Gruppe.

Es ist die klassische EDM-Erfolgsgeschichte: zwei normale Jungs, die sich aus Jux und Tollerei zu einem DJ-Duo zusammenschließen, zunächst mit Remixen auf sich aufmerksam machen und dann kommt der eine große Hit zum Weltruhm. Den können die Chainsmokers heute sicher verzeichnen, Songs wie "Closer" oder "Don't Let Me Down" liefen in der Vergangenheit im Radio rauf und runter. Die Mischung aus Future Bass, Pop, Trap und Electro-House scheint den Zeitgeist zu treffen – kein Grund deshalb, am Signature-Sound etwas zu ändern. Die drei Vorabsingles vom kommenden Album "So Far So Good" versprechen die gewohnten Softie-EDM-Klänge.

Schon Paul McCartney und Stevie Wonder lehrten uns mit "Ebony And Ivory", dass es sowohl auf dem Klavier als auch ins unserer Gesellschaft die Mischung aus schwarz und weiß macht. Manchmal reichen aber auch nur die Black Keys aus. Eben dann, wenn das gleichnamige Bluesrock-Duo neue Musik veröffentlicht. Am Freitag präsentieren die beiden US-Amerikaner ihre frische Platte "Dropout Boogie". Während "Wild Child" noch typisch rockig klang, kündigt die zweite Vorabsingle "It Ain't Over" etwas funkig-groovigere Sounds an. Spaß machen jedenfalls beide.

Auch Moderat führen bekannte Sounds weiter. Genauer gesagt ihren Mix aus Berlin Techno und Soul-Vocals. Fans finden sich auf der neuen Platte wohl sofort in den melancholischen Electro-Klangwelten zurecht. Das diesmal sehr düstere "More D4ta" verzichtet auf einen Überhit wie "Bad Kingdom" und behandelt Datenmissbrauch als Überthema. Down(er)-Tempo mit Depeche Mode-Vibes, für den verregneten Sommer ohne Euphorie.

---------------------------------------------

24/7 Indie, Pop & Alternative: Willkommen bei laut.fm/eins! Mit den Neuvorstellungen The Black Keys, Mitski, Warpaint, Das Paradies, Lizzo, Coma, Soft Cell etc. - checkt hier die Top 20 der Woche und alle Neuzugänge.

---------------------------------------------

Florence + The Machine haben wie kaum jemand anderes den UK-Indie geprägt. Kraftklub sehen das genauso und adelten die Band um Florence Welsh neben weiteren großen Namen in ihrer Comebacksingle "Ein Song reicht". Florence And The Machine selbst bringen nach der letzten Platte "High As Hope" nun ebenfalls neue Musik mit. Vorab veröffentlichten sie bereits "My Love", "King", "Heaven Is Here" und "Free". Vor allem Letzterer sorgt mit seinem Feelgood-Vibe für das titeltragende "Dance Fever" des Albums.

"Ahhh die Lochis sind so süß" schrien vor einer gefühlten (und auch tatsächlichen) Ewigkeit vierzehnjährige Fangirls des Bruderduos Heiko und Roman Lochmann. Ein Schock für die, als das doppelte Lochchen wenig später plötzlich von der Bildfläche verschwunden war. Für alle anderen die gute Nachricht: die Ära Lochis war beendet. Doch das Karma schlägt zurück: die Brüder sind wieder da. "Auf der Suche nach sich selbst" haben sich Heiko und Roman als HE/RO neu gefunden. Ob sie sich auch neu erfunden haben? Tracks wie "Kuss an Dich" oder "F*** U" sprechen eher dagegen. Immerhin der Titel des ersten Albums "Teen Star Dilemma" scheint passend gewählt.

Radiohe-, nein, wartet, die beiden Hauptsongwriter von Radiohead mit dem Drummer von der Jazztruppe Sons Of Kermet, produziert vom langjährigen Radiohead-Maestro Nigel Godrich, machen als The Smile Musik, die sich anhört wie eine Mischung aus Radiohead und Yorkes altem Nebenprojekt Atoms Of Peace. Das beweisen zahlreiche, vorab releaste Tracks – unter anderem die neueste Single "Thin Thing".

"30 Jahre Michelle - Das war's ... noch nicht! " Auweia, ein Titel mit Ansage. Doch bevor die neuen Tracks kommen, packt Michelle hier all ihre Kracher auf eine Doppelplatte. Da gibt es unter anderem eine Neuauflage von "Und heut' Nacht will ich tanzen" mit eigenwilligen Texten wie: "Die Jäger der Nacht zieh'n vorüber / Heut Abend bleib ich allein / Auf Süßholzgeraspel im Mondenschein / Fall ich nicht mehr herein". Geschmackssache, klar. Auch ihr ESC-Song von 2001, "Wer Liebe lebt", darf auf dem Jubiläumsalbum natürlich nicht fehlen.

Alle Neuerscheinungen vom 13. Mai auf einen Blick:

Aara - Triade II: Hemera
Avishai Cohen Trio - Shifting Sands
Blutengel - Seelenschmerz (5th Anniversary Edition)
Bobby Sparks II - Paranoia
Calimeros - Sommersterne
Colin Hay - Now and the Evermore
Delbert McClinton - Outdated Emotion
Dream Theater - Lost Not Forgotten Archives: Falling Into Infinity Demos, 1996-1997
Ethel Cain - Preacher's Daughter
Florence And The Machine - Dance Fever
Graham Bonnet Band - Day Out in Nowhere
Grobschnitt - Acoustic Album (2LP)
Groundation - One Rock
HE/RO - Teen Star Dilemma
J.B.O. - Planet Pink
Junkyard Drive - Electric Love
Kat Frankie - Shiny Things
Kendrick Lamar - Mr. Morale & the Big Steppers
Kevin Morby - This Is A Photograph
Klaus Schulze & Pete Namlook - The Dark Side of the Moog - Vol. 1-4
Leatherwolf - Street Ready
Lyle Lovett - 12th Of June
Majoe - Breiter Als 3 Türsteher
Mary Halvorson - Amaryllis
Michael Bublé - Higher (Black Vinyl)
Michelle - 30 Jahre Michelle - Das war's ... noch nicht!
Misery Index - Complete Control
Moderat - More D4ta
Mogli - Ravage
Monophonics - Sage Motel
Nicole - 40 Jahre Ein Bisschen Frieden: das Beste
Oded Tzur - Isabela
Ok Kid - Drei
Opeth - In Cauda Venenum (Extended Edition)
Ostbahn-Kurti & die Chefpartie - Ostbahn-Kurti & die Chefpartie (Vinyl)
Pineapple Thief - Give It Back
Pulley - The Golden Life
Rosalía - Motomami (Vinyl)
Roxy Music - Country Life (Vinyl)
Roxy Music - Stranded (Vinyl)
Sentient Horror - Rites of Gore
Sheryl Crow - Sheryl: Music From The Feature Documentary
Skills - Different Worlds
Slipknot - Iowa (Translucent Vinyl)
Stinger - Expect The Unexpected
The Big Deal - First Bite
The Black Keys - Dropout Boogie
The Chainsmokers - So Far So Good
The Rolling Stones - Live At The El Mocambo
The Smile - A Light For Attracting Attention
Various Artists - D.Trance 98
Various Artists - Sing meinen Song – Das Tauschkonzert Vol. 9
Visions of Atlantis - Pirates
Wind - Startbereit
Zero Hour - Agenda 21

Fotos

Ok Kid, Kendrick Lamar und Co

Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © Yan Vogel (Fotograf: Yan Vogel) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © Yan Vogel (Fotograf: Yan Vogel) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © Yan Vogel (Fotograf: Yan Vogel) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © Yan Vogel (Fotograf: Yan Vogel) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © Yan Vogel (Fotograf: Yan Vogel) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © Yan Vogel (Fotograf: Yan Vogel) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © Yan Vogel (Fotograf: Yan Vogel) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © Yan Vogel (Fotograf: Yan Vogel) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © Yan Vogel (Fotograf: Yan Vogel) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Matthias Böckmann) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Matthias Böckmann) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Matthias Böckmann) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Matthias Böckmann) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Matthias Böckmann) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Matthias Böckmann) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Matthias Böckmann) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Matthias Böckmann) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Matthias Böckmann) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Matthias Böckmann) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Matthias Böckmann) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Matthias Böckmann) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Matthias Böckmann) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Matthias Böckmann) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Ok Kid, Kendrick Lamar und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Kendrick Lamar

"It's time to put Compton on the map", schallte es 1988 aus den Reihen der Niggaz With Attitude. Anno 2011, Jahre bevor der Kinofilm "Straight Outta Compton" …

laut.de-Porträt Ok Kid

Zu Beginn des Jahres 2013 fällt immer öfter ein Name in der deutschen Hip-Hop-Szene: Ok Kid. Dann schaut man sich das Video zur ersten Single "Verschwende …

laut.de-Porträt The Chainsmokers

Die Geschichte eines der erfolgreichsten EDM-Duos des 21. Jahrhunderts startet 2009 an der New York University. Dort trifft Kunst-Student Alexander Pall …

laut.de-Porträt Moderat

Was passiert, wenn sich der Musiker Apparat (Sascha Ring) und das DJ-Duo Modeselektor (Gernot Bronsert und Sebastian Szary) zusammenschließen? Es entsteht, …

laut.de-Porträt Michelle

"So wie ich singe - so bin ich": Authentizität ist das Zauberwort für eine erfolgreiche Schlagerkarriere. Michelle ist eine der erfolgreichsten deutschsprachigen …

laut.de-Porträt The Black Keys

Ein großer Dünner (Patrick Carney) und ein Kleinerer (Dan Auerbach) überraschen Anfang des 21. Jahrhunderts mit einer aufregenden Mixtur aus Blues, …

3 Kommentare mit 9 Antworten