Porträt

laut.de-Biographie

The Chainsmokers

Andrew 'Drew' Taggart und Alex Pall gründen 2012 The Chainsmokers. In den folgenden zwei Jahren machen sie mit Remixen, unter anderem von Two Door Cinema Club und The Wanted, auf sich aufmerksam.

The Chainsmokers: Neues Video zu "Beach House"
The Chainsmokers Neues Video zu "Beach House"
Im Song namechecken die EDM-Stars die gleichnamige Band und liefern ansonsten das Gewohnte ab.
Alle News anzeigen

So richtig los geht es für das New Yorker DJ-Duo dann aber erst 2014. Mit "#selfie" gelingt ihnen ein Dance-Hit, den sie über DIM MAK Records von Steve Aoki veröffentlichen.

Für die Promotion entwickeln die beiden, gemeinsam mit Aoki, eine Internetkampagne, in der sie ihre Fans dazu aufrufen, Selfies zu schießen und diese an die Musiker zu schicken. Im dazugehörigen Videoclip sind dann einige der knapp 2.000 Einsendungen zu sehen. Neben den Fans wirken auch David Hasselhoff und Snoop Dogg mit.

2016 erscheint die Single "Roses", zu der die aus Philadelphia stammende Sängerin Roses die Vocals beisteuert. Der neue Song ist deutlich ruhiger und melodiöser und knüpft damit musikalisch an den bereits im Jahr zuvor veröffentlichten Track "Good Intentions" an. Beide sind auf der mit "Bouquet" betitelten EP zu hören. Im Frühjahr 2017 erscheint mit "Memories... Do Not Open" das erste Album von The Chainsmokers und darauf kollaborierten sie unter anderem mit Coldplay.

The Chainsmokers - World War Joy
The Chainsmokers World War Joy
Den beiden sollte man einen musikalischen Entzug nahelegen.
Alle Alben anzeigen

Im Januar 2018 erscheint die Single "Sick Boy", die sowohl aus musikalischer wie auch textlicher Sicht überrascht. Dort nehmen sich die beiden Themen wie sozialer Entfremdung und fehlender Nächstenliebe an. Nach weiteren Singles spielen sie im November auf einer Victoria's Secret Fashion Show und gründen mit Kick The Habit Productions ihre eigene Filmproduktionsfirma. Zu ihren Plänen sagen sie: "Wir sind mehr als begeistert davon, da wir weiterhin die Lücke zwischen unserer künstlerischen Vision, der Unterhaltungsindustrie als Ganzes und unseren Fans schließen. Das Zeitalter, in dem wir nur noch Musiker sind, ist vorbei und wir freuen uns, auf diesem Projekt All-in zu gehen, um sinnvolle Projekte zu produzieren und zu realisieren". Ende des Jahres erscheint dann auch ihr zweites Album "Sick Boy".

2019 stehen für die Chainsmokers viele Konzerte und Festivals an, wie zum Beispiel das Ultra Music Festival in Miami oder das Lollapalooza in Chicago als Headliner. Zudem geben sie bekannt, dass sie die musikalische TV-Dramaserie "Demo" produzieren. Im Dezember erscheint das dritte Album "World War Joy" mit vielen bekannten Gastmusikern, wie Kygo, Ty Dolla $ign oder Bebe Rexha.

The Chainsmokers sind ein Paradebeispiel für eine extrem erfolgreiche EDM-Band, die einen viralen Hit nach dem anderen veröffentlichen, Milliarden-Streams auf Spotify erreichen und Mode-Kollaborationen wie mit Tommy Hilfiger eingehen. Ihre Popularität steigern sie durch diverse Remixes, namhafte Features und absolut eingängige Melodiestrukturen.

News

Alben

The Chainsmokers - World War Joy: Album-Cover
  • Leserwertung: 1 Punkt
  • Redaktionswertung: 2 Punkte

2019 World War Joy

Kritik von Johannes Jimeno

Den beiden sollte man einen musikalischen Entzug nahelegen. (0 Kommentare)

Termine

Sa 13.11.2021 Düsseldorf (Mitsubishi Electric Halle)
So 14.11.2021 München (Zenith)
Alle Termine ohne Gewähr

Surftipps

  • Facebook

    Keep Updated!

    https://www.facebook.com/thechainsmokers
  • Instagram

    #selfie

    https://www.instagram.com/thechainsmokers/
  • Youtube

    Videos

    https://www.youtube.com/user/THECHAINSMOKERS

Noch keine Kommentare