Fleet Foxes-Album morgen. Smashing Pumpkins-Doppelalbum. Gus Dapperton Exklusivkonzert. Vinylcharts. 5 Fragen an Callejon.

Inside The Shit (mis) - Das Warten auf die neuen Platten von Deftones, All Diese Gewalt und Idles läutet den Herbst ein, doch diese Woche gibt es noch einen Neuzugang. Nein, ich meine nicht die Synthie-Pop-Band Smashing Pumpkins, sondern die ...

Fleet Foxes

Nicht alles lesen? Direkt zum Lieblingsthema? Verstehen wir, Zeit ist Geld:

Michael Schuh ist Fan der Besten Band der Welt. Außer den Smiths hört er auch die Go-Betweens, Depeche Mode und andere 80er-Helden. Hier schreibt er über alles, was rudimentär nach diesen Gruppen klingt.

Fotos

Queen

Queen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Queen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Queen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Queen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Queen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Queen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Queen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Queen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Queen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Queen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Queen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Queen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Queen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Queen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler)

Weiterlesen

9 Kommentare mit 3 Antworten, davon 7 auf Unterseiten

  • Vor einem Jahr

    ich will jetzt nicht sagen, dass callejon eine "metal"band sind. aber mehr metal als erik cohen und rhcp auf jeden fall. würfelt ihr, was im schuhplattler erwähnt wird und was im metalsplitter?

    • Vor einem Jahr

      Ich glaube, das einzige wirkliche Kriterium für den Plattler ist "Findet der Schuh interessant", womit ich aber auch ganz gut leben kann.

    • Vor einem Jahr

      Gleep Glory hat das Kolumnenkonzept so ziemlich erfasst. Und alles, was mir nicht so taugt, nenne ich Metal ;) Nee, das Callejon-Kurzinterview kam tatsächlich vom Kollegen Butterweck.

    • Vor einem Jahr

      vllt liegt es an meiner zwangsstörung. und mir ist schon klar, dass man hier in seiner kolumne liefern muss, da im doubletime jede woche meistens >20 seiten zu finden sind. aber ich kriege anfälle, wenn 1/4 des metalsplitters kein metal ist und sich das wenige metal dann hier niederschlägt. dann macht lieber ein paar historische ausführungen oder mehr bandcamp beauties

  • Vor einem Jahr

    Macht ja historisch zumindest irgendwo Sinn. Hitlerstraße ist dann allerdings auch überfällig.