Von wegen kein Feuer! Auf der am Montag in Gelsenkirchen startenden Tour dürfte es eine beeindruckende Pyroshow geben.

Berlin (dok) - Es ist angerichtet. Am Montag startet die Europatour von Rammstein in der Gelesenkirchener Veltins-Arena. Anfang Mai testeten die Berliner ihren neuen, futuristisch anmutenden Bühnenaufbau bereits auf einem Fabrikgelände in Pankow.

Während der Tests kam eine grelle Lichtanlage zum Einsatz, die den Himmel über Berlin zum Teil hell erleuchtete. Daraufhin wurden spekuliert, ob die Band auf der aktuellen Tour den Fokus auf eine ausgefeilte Lichtshow statt Pyrobombast legen würde.

Wie Loriot ohne Mops

Aber Rammstein ohne Feuer wären in etwa so wie Loriots Leben ohne Mops: machbar, aber durchaus sinnentleert! Und siehe da: Gestern postete die Berliner Firma ffp, Spezialist in Sachen Effekte und Veranstaltungslogistik, via Instagram ein aus der Vogelperspektive aufgenommenes Kurzvideo der Rammstein-Bühne.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#gettingready #flames #rammstein

Ein Beitrag geteilt von ffp effects Inc_ffp SFX GmbH (@ffpfx) am

Zu sehen sind getreu dem Motto des deutschen Dichters Ernst Moritz Arndt "aus Feuer ist der Geist geschaffen, drum schenk mir süßes Feuer ein" vier gigantische, in den Himmel schießende Feuersäulen. Wenn das mal kein Fest wird! Von außen sieht das übrigens fast noch bedrohlicher aus:

Tickets für die kommende Rammstein-Tour sind offiziell fast keine mehr erhältlich. Somit blühte auch der Handel mit Konzertkarten im Netz: Rammstein gingen bereits gerichtlich gegen die Online-Ticketbörse "Viagogo" vor, auf deren Plattform auch Karten für bereits ausverkaufte Konzerte zu überteuerten Preisen erhältlich waren. Als weitere Maßnahme gegen Schwarzhandel sind die Tickets personalisiert.

Wer eine lange Reise, Reise in Kauf nimmt, kann über die offizielle Rammstein-Page aber noch Tickets für folgende Tourstationen erwerben:

06.07. Milton Keynes, Großbritannien, Stadium MK
02.08. Sankt Petersburg, Russland, Gazprom-Arena
06.08. Riga, Litauen, Lucavsalva.

Fotos

Rammstein

Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof)

Weiterlesen

Rammstein Alle Songs im Ranking

Die Rammstein-Diskografie im Intensivcheck: Was taugen neue Songs wie "Deutschland", "Radio" oder "Sex" im Vergleich zu früheren Werken?

laut.de-Porträt Rammstein

Rammstein provozieren immer mal wieder und immer gerne. Über die Jahre haben die martialischen Rocker aus Berlin alles erreicht, was man sich als Musiker …

2 Kommentare mit 7 Antworten