Porträt

laut.de-Biographie

bLackpuzzLe

Die Stuttgarter Band bLackpuzzLe geht 2002 aus den Überresten Gathering Of Obscurity hervor. Die beiden Gitarristen/Sänger Marc Ayerle und Volker Buchele frönen dort mit Basser B.K. Schanbacher und Drummer Ulrich Kerler eher dem melodischen Death Metal und nehmen 2000 sogar ein Album namens "The Pain Of Humiliation" auf.

bLackpuzzLe - No Bulletproof Soul Aktuelles Album
bLackpuzzLe No Bulletproof Soul
Die Ex-Death Metaller verbreiten Stonerrock-Flair.

Als B.K. und Ulrich aber aussteigen und die beiden Neuen, Florian Hobus (Bass) und Johannes Schampel, neue Einflüsse mitbringen, ändert sich stilistisch einiges. Ein kompletter Neuanfang scheint nur konsequent zu sein und so ändern sie nicht nur den Namen in bLackpuzzLe, auch ihre Musik ist deutlich gemäßigter geworden. Statt Death Metal widmen sie sich nun eher einem Gemisch aus Alternative und Rock mit leichten Metal Einflüssen.

Im März 2004 sind sie schließlich soweit, sich an die Aufnahmen zu ihrer Debütscheibe zu machen. Diese ziehen sich aber über ein Jahr hin, da Marc noch in München studiert, Hannes einige Zeit in Bremen verbringt, Flo Luft- und Raumfahrttechnik studiert und auch Volker genügend um die Ohren hat. Dennoch ist es Mitte 2005 geschafft und sogar ihr alter Kumpel, der End Of Green-Fronter Michel Huber leistet einen Gastbeitrag.

Zunächst veröffentlichen bLackpuzzLe ihre Scheibe in Eigenregie, doch nimmt sich Ende des Jahres das kleine Code Red Records-Label ihrer Belange an und veröffentlicht "No Bulletproof Soul" im Februar 2006 noch einmal offiziell. Mittlerweile haben die Jungs schon vier neue Songs aufgenommen, die man sich über die Homepage für läppische zwei Euro sichern kann. Da die Zahl jedoch auf 150 Stück beschränkt ist, ist diese Auflage auch bald vergriffen.

Alben

  • bLackpuzzLe

    Schlicht, aber mit ausreichend Infos.

    http://www.blackpuzzle.com
  • Labelpage

    Von der Aufmachung besser als die Bandpage.

    http://www.coderedrecords.de/
  • nLackpuzzLe@myspace

    Suck my thumb it's myspace.

    http://www.myspace.com/blackpuzzle

Noch keine Kommentare