Porträt

laut.de-Biographie

Will Saul

Musik ist für den Briten Will Saul so etwas wie das Lebenselixier. Plattensammler, DJ, Produzent und Labelbetreiber ist er in einem. Die Leidenschaft macht er zum Beruf. Dabei sind die ersten musikalischen Erfahrungen des 1978 in Somerset geborenen Saul alles andere als positiv.

Will Saul - Balance 15
Will Saul Balance 15
Der Brite könnte auch in Berlin zuhause sein.
Alle Alben anzeigen

Seine Eltern schicken ihn zum Musikunterricht. Klavier und Saxophon stehen auf dem Programm. Sehr zum Missfallen von Saul, der lieber vor dem Radio sitzt und die Hitparade aufnimmt. Erste Plattenkäufe im zarten Alter von acht Jahren sind die logische Folge. Über Soul und Hip Hop landet er mit 16 bei elektronischer Clubmusik.

Mit Freunden ist er jedes Wochenende in den Clubs auf der britischen Insel unterwegs. Trotz Feierei spart er sich genügend Geld für einen Mixer und zwei Plattenspieler. Eine gute Investition, wie sich zwei Jahre später zeigt, als er einen DJ-Wettbewerb gewinnt. Vor allem Breakbeats finden sich im Case von Will Saul.

Als die Berufswahl ansteht, folgt Saul einmal mehr seiner musikalischen Ader. Als A & R arbeitet er zwei Jahre bei Sony International. Mit dem dort erworbenen Wissen macht er sich 2004 selbstständig und gründet mit Freunden das Label Simple. Nebenbei jobt er in Plattengeschäften wie Phonica Records, wo er die ganze Bandbreite von House und Techno kennenlernt.

2005 veröffentlicht er mit "Space Between" sein erstes Album sowie einige Maxi-Auskopplungen mit Remixen von DJ T., Swayzak und Infusion. In der Folge revanchiert sich Saul und remixt neben DJ T. und Swayzak auch Jeff Samuel, Argy, Mathew Jonson, Sebo K und Isolée.

2007 erscheint die Doppel-CD "Simple Sounds" zum fünfjährigen Labeljubiläum von Simple Records. Gleichzeitig bringt Saul mit Aus Music ein weiteres Label an den Start, dem unter anderem My My mit einem Release auf die Sprünge helfen.

Alben

  • Simple Records

    Das Label von Will Saul.

    http://www.simplerecords.co.uk
  • MySpace

    Bio, Tourdaten und Releases bei MySpace.

    http://www.myspace.com/willsaul

Noch keine Kommentare