Porträt

laut.de-Biographie

Treated

Fünf Freunde aus Oberwart im südlichen Burgenland in Österreich gehen in den Reihen von Treated seit Frühjahr 2009 ihrer gemeinsamen musikalischen Leidenschaft nach. Die heißt Melodic Hardcorde.

Andreas 'Andi' Halla ist dabei für Gitarre und Gesang zuständig, Patrick 'Pazi' Allerbauer und Emanuel Baum teilen sich Aufgaben. An den Fellen sitzt Christoph Fassl. Bassist Ogi komplettiert bis zu seinem Ausstieg 2012 das Quintett.

Im Juni 2009 bildet ein in Eigenregie aufgenomenes Demo-Tape die Grundlage für erste Auftritte. Bereits im August bietet sich der Band die Möglichkeit, gemeinsam mit Evergreen Terrace auf der Bühne zu stehen. Die Aufnahmen zur ersten EP "Atmospheres" dauern bis Juni 2010 an, Produktion und Veröffentlichung nehmen die Jungs in Eigenregie gemeinsam mit ihrem Freund Paul Medlitsch vor.

Nach der Release-Show im Juli beginnt eine ausgedehnte Tour durch die ehemaligen Ostblockstaaten, bevor die Single "Breather" im Januar 2011 für den ersten größeren Hit der Band sorgt. Nur einen Monat später tingeln Treated mit der kroatischen Band Tomorrow We Hunt durch Österreich, Kroatioen, Slowenien, die Slowakei und Tschechien.

Das positive Feedback ermuntert die Österreicher, bald darauf mit den Aufnahmen für ihre erste CD "Where Life Takes Us" zu beginnen. Noch vor der Veröffentlichung auf dem Label District 763 Records Ende August 2012 (hierzulande Anfang Februar 2013) verlässt Bassist Ogi die Band aus privaten Gründen.

Alben

Noch keine Kommentare