Porträt

laut.de-Biographie

Tom Albrecht

"Was ist los mit Dir?" fragt Tom Albrecht im August 2003 in seiner ersten Single "Wir Sind Eins" und erntet damit einen Achtungserfolg: Im Gegensatz zu anderem deutschsprachigen Chartmaterial geht es ihm nicht um unpersönlichen Liebeskummer, sondern um einen Freund, der im Knast gelandet ist.

Tom Albrecht - Sing Aktuelles Album
Tom Albrecht Sing
Starke Texte über belanglosen Soundcollagen.

Am 9. Juni 1980 als Thomas Alexander Albrecht in Gruiten bei Düsseldorf geboren, schlägt er schon früh eine Karriere als Musiker ein. Zwar bringt er sich nach eigenen Angaben das Singen selbst bei, lernt aber schon mit sechs Klavier zu spielen. Der Vater, Saxophonist, und die Mutter unterstützen den Berufswunsch ihres Sohnes.

Mit vierzehn gründet er die HipHop-Band Wise Economicxs, bei der er als Frontmann, Rapper, Sänger und Songschreiber mitmischt. Er sammelt erste Erfahrungen, fühlt sich in dem Genre aber nicht richtig wohl. Der gespielte Zorn der Hip Hop-Szene, erklärt er über sein Label, "war nicht meine Sache. Ich hab nun mal nicht im Ghetto gelebt. Und für mich ist das Leben schön. Als Musiker kann ich nur glaubwürdig sein, wenn ich nicht etwas vorspiegele, was ich nicht bin und nicht sein kann".

Er beschließt also, Singer/Songwriter zu werden und persönliche Erfahrungen in seinen Texten zu verarbeiten - auf Deutsch. "Es ist meine Heimatsprache. In ihr kann ich alles ausdrücken. Und mit der Sprache spielen. Das hat grundsätzlich eine andere Qualität als Englisch'", begründet er seine Entscheidung.

Bei Polydor unter Vertrag, nimmt er sein Debütalbum "Sing" unter der Führung von Produzent Chris Hammerl auf. Schon vor dessen Veröffentlichung im November 2003 macht er im Vorprogramm von Pur auf sich aufmerksam und erntet von Konzertbesuchern positive Kritiken. "Vor Hallenpublikum wie bei Pur fürchte ich mich nicht, ich fühle mich sogar geehrt, mit denen auftreten zu können" erzählt er über seine ersten großen Konzerte, "aber ich denke, meine Ideen und meine Phantasien sind auf kleineren Bühnen vielleicht am empfindsamsten aufgehoben".

Für 2004 ist demnach eine Club-Tour in Planung, die Albrecht durch zehn deutsche Städte führen soll.

Alben

Tom Albrecht - Sing: Album-Cover
  • Leserwertung: Punkt
  • Redaktionswertung: 2 Punkte

2003 Sing

Kritik von Giuliano Benassi

Starke Texte über belanglosen Soundcollagen. (0 Kommentare)

Videos

Schönen Tag
Sing
Wir Sind Eins
  • Offizielle Seite

    Eher kommerziell, enthält aber ein paar Infos.

    http://www.tomalbrecht.de
  • Polydor

    Infos beim Label.

    http://www.polydor-island.de/artist.php?innercontent=start_artist.php&artistnav=start&artist=1023
  • Toms Hammergirls

    Echt der Hammer!

    http://www.tomshammergirls.ag.vu

Noch keine Kommentare