Porträt

laut.de-Biographie

Last Jeton

Als sich Last Jeton 2010 im Raum Frankfurt zu einer Band zusammen finden, haben sämtliche Musiker bereits zahlreiche Erfahrungen in anderen Bands gesammelt. Entsprechend motiviert und zielorientiert gehen Sängerin Saskia Hedzet, Gitarrist Markus De, Basser und Sänger Volker Roth und Drummer Roman Gerstner von Anfang an zu Werke.

Musikalisch lässt sich das Quartett auch nur schwer einordnen, mischen sie doch Metal, Rock, Alternative und Pop zusammen und machen daraus, was einfach gut klingt. Ein erstes Ergebnis legen sie 2011 mit der EP "Make Your Bets" vor, zu welcher sie auf eigene Faust gleich mal zwei Videos produzieren.

Mit diesem Antrieb geht es direkt weiter und so beweisen sie bei zahlreichen Live-Gigs und Festivals, dass sie mit Saskia eine echte Powerröhre in ihren Reihen haben. Da sich die Labels dennoch erst einmal bedeckt halten, gehen sie einfach einmal mehr auf eigen Faust ins Studio, um mit Christian Kohlmannslehner (u.a. Crematory, Powerwolf) ihr Debüt "Game Of Fate" aufzunehmen.

Ende 2012 bringen sie da Album auf den Markt und lassen seitdem wieder keine Möglichkeit aus, sich ihrem Publikum auch live zu präsentieren.

Alben

Videos

Video Video wird geladen ...

Noch keine Kommentare