Porträt

laut.de-Biographie

Goldheart Assembly

Ob sich James Dale (Gesang, Bass) und John Herbert (Gesang, Gitarre) tatsächlich bei der gemeinsamen Arbeit in einem Zoo kennen gelernt haben oder ob ihre gemeinsame Leidenschaft für Fisch sie zusammengeführt hat, bleibt ihr Geheimnis.

Fest steht, dass die beiden Londoner 2007 ihre angestammten Bands verlassen, um die Goldheart Assembly zu gründen, die sich schließlich Ende 2008 mit Jake Bowser (Keyboards, Gesang), Nick Francis (Drums, Gesang), Thomas Hastings (Gesang, diverse Instrumente) und Dominic Keshavarz (Gitarre, Gesang) komplettiert.

Mit organischen wie verspielten Arrangements zwischen Pop, Folk, Country und Rock schwelgt das Sextett seitdem in unwiderstehlichen Vokalharmonien, die sich in ohrgängigen Melodien majestätisch ausbreiten.

In dieser Hinsicht ist der häufig angestellt Vergleich mit den amerikanischen Fleet Foxes durchaus angemessen, auch wenn die Londoner hemdsärmeliger und weniger pastoral agieren. Die Leidenschaft beider Bands für Bärte fügt sich da wunderbar ins Bild.

Mit der limitierten Single "So Long St. Christopher"(Heron Recordings) im Gepäck schaffen sie sich 2009 auf Festivals in Glastonbury, London, der Isle of Wight oder Reading mit unbekümmerten und charmanten Auftritten eine breite Fanbase und begleiten The Low Anthem auf einer kurzen Tour.

Sein musikalisches Zuhause findet der Sechser schließlich beim britischen Label Fierce Panda. Aus dem geplanten Mini-Album wird schließlich der Longplayer-Erstling "Wolves And Thieves" (2010), den die Band im eigenhändig eingerichteten Studio im Dampfmaschinen-Museum im britischen Norfolk einspielt und anschließend von Laurie Latham (Echo, Squeeze, Ian Dury) in Greenwich abmischen lässt.

Die mit erfrischender Spielfreude gepaarte Harmonieseligkeit des musikalischen Schaffens der Goldheart Assembly bringt Steve Lamacq vom BBC Radio auf den Punkt: "Sie schnappen sich einen fröhlichen, akustischen, bärtigen Batzen von Ideen und spielen damit herum wie die Katze mit dem Wollknäuel."

Alben

Videos

Video Video wird geladen ...

Noch keine Kommentare