Porträt

laut.de-Biographie

Das Bierbeben

Ein Name wie eine wuchtig auf den Tisch geschlagene Faust oder "rockversiver Alkipop aus einem Fass ohne Boden gezapft", wie das Bierbeben in einer selbstgebrauten Eigendarstellung mit vollmundiger Schaumkrone verkünden. Welcher Braumeister für die punkigen Electropoptunes verantwortlich zeichnet, kann indes zunächst nur vermutet werden. Die Credits des Debütalbums "No Future No Past" weisen so illustre Namen wie Alfred Bierlek, Wolf Dosenbiermann, Brian Vino, Der Osten und Der Westen als Urheber aus.

Ebenfalls unter Brauverdacht stehen Glove aka Tobi Neumann und Thies Mynther, die auch Miss Kittin bei deren Release "I Com" (2004) auf die Sprünge helfen. Ergänzt wird die Combo der Allstarbraumeister durch Tocotronic, Stella, Superpunk und so wohlklingende Namen wie Adamskostüm oder die Allwissende Billardkugel. Dem anarchischen Geist von Das Bierbeben tragen natürlich auch die Tracks voll und ganz Rechnung.

Erstmals in Erscheinung treten Das Bierbeben 2002 mit der Maxi "Wir Sind" auf dem T.Raumschmiere-Label Shitkatapult. Doch erst der Nachfolger "Mach Deinen Fernseher Kaputt" sorgt 2003 mit seiner politisch unkorrekt korrekten Message allseits für durstige Kehlen.

Angestachelt vom Erfolg desselben setzt sich die vielköpfige Combo zusammen, um über neuen Rezepten, dieses Mal für einen ganzen Longplayer, zu brüten. "No Future No Past" wird im Mai 2004 rechtzeitig zur Biergartensaison abgefüllt und ausgeliefert. Mit 13 erfrischenden Elektro-Tracks im Gepäck kann der Sommer kommen.

Zwei Jahre später kommt der Nachfolger "Alles fällt" in die Läden. Weniger technoid geht Das Bierbeben einen Schritt in Richtung Indie-Rock. Ganz in Vergessenheit geraten die clubbigen Wurzeln deshalb trotzdem nicht.

Die Besetzung von Das Bierbeben bleibt unbeständig wie Kohlensäure. 2009 ist Julia Wilton als einzige weibliche Stimme zu hören. In den Produzentensesseln sitzen Jan Müller und Thies Mynther. Gemeinsam mit ihnen führt Das Bierbeben sein Spiel mit Pop, Punk und elektronischer Clubmusik fort.

Alben

Videos

Video Video wird geladen ...

Noch keine Kommentare