Porträt

laut.de-Biographie

Bosson

"It's Pop!", und recht hat Bosson. Songs, die uneingeschränkt hitparadentauglich sind, ein Aussehen, dass Mädchenherzen schmelzen lässt und perfekt einstudierte Stage-Performances. Man kann Bosson getrost in eine Schublade mit den Backstreet Boys und Britney Spears stecken.

Bosson - One In A Million Aktuelles Album
Bosson One In A Million
Ab in die Talkshows des Nachmittagsfernsehens.

Nach Tourneen mit letzterer und Kylie Minogue war es vor allen Dingen die Golden Globe-Nominierung seines Hits "One In A Million", welche Bosson in den Pop-Himmel aufsteigen ließ. Der Song ist im Film und auf dem Soundtrack von "Miss Undercover" mit Sandra Bullock zu hören. In der Folge erreichte die Nummer in mehreren Ländern hohe Platzierungen in den Charts.

Angefangen hat alles in Särö, einem kleinem schwedischen Städtchen bei Göteborg, aus dem auch Ulf Ekberg von Ace of Base stammt. Der Teenager Staffan Ollson blickt zu seinen Idolen Boyz II Men, Jodeci und Babyface auf und beschließt, selber ein Popstar zu werden. In Göteborg richtet er sich ein eigenes Studio ein und arbeitet an seinem Gesang und Kompositionen. Nachdem er sich in Schweden schon einen gewissen Bekanntheitsgrad erworben hat geht der von seinen Freunden "Bosson" gerufene Staffan nach L.A., um endlich groß heraus zu kommen. Und nach einiger Zeit in verschiedenen Studios, zwei Single-Veröffentlichungen ("We Live" und "Where Are You"), kommt 2001 sein Major-Debut "One In A Million" auf den Markt. Die Popballaden mit Anleihen aus dem Rhythm'n'Blues, oft mit Techno-Beat unterlegt, sind massentauglich und steigen schnell in die Charts ein.

Der Anfang für Bosson ist gemacht, nach Tourneen in den USA, Europa und Asien hat er weltweit Fans, die sein nächstes Album erwarten. Dann wird sich heraustellen, ob Bosson wirklich ein Platz unter den Stars am Pop-Himmel zusteht.

Alben

  • Bosson

    Spärliche offizielle Homepage.

    http://hollywoodandvine.com/bosson/
  • Offizieller Fanclub

    Recht informativ.

    http://dreamwater.net/bosson/

Noch keine Kommentare