Neueinsteiger und Dauerbrenner im Redaktionsradio: Das sind die laut.de-Charts vom 12. Januar.

Konstanz (laut) - Zwei Wochen vor ihrem Albumrelease "Fever" entern Belgiens Indie-Aushängeschilder Balthazar mit "Entertainment" das Siegertreppchen der laut.de-Charts. Dabei war eine Fortsetzung nach dem dritten Album "Thin Walls" 2015 gar nicht mal so klar. Gitarrist Maarten Devoldere konzentrierte sich fortan auf sein neues Projekt Warhaus, Sänger Jinte Deprez geht als J. Bernardt fremd. Doch wie so oft, findet man gerade nach einer längeren Pause umso schneller wieder zusammen. Und während "Entertainment" von ganz oben grüßt, ist die nächste Single schon in den Neuvorstellungen.

Dort ist auch das Londoner Alternative-Quartett Sorry neu dabei, die Komiker der Fat White Family (Albumtitel: "Serf's Up"), der neue Beirut-Track, King Princess aus Brooklyn sowie Ex Hex aus Washington D.C. Die Charts sowie unsere Neuvorstellungen der Woche laufen heute um 18 Uhr auf laut.fm/eins (Wiederholung am Sonntag um 13 Uhr). Alle Tracks trefft ihr natürlich auch regelmäßig im Tagesprogramm an. Von 22 bis 8 Uhr laufen derzeit noch täglich unsere Songs des Jahres 2018. Tune In!

laut.de-Charts vom 12. Januar:

  1. Balthazar - Entertainment (2)
  2. The Raconteurs - Sunday Driver (neu)
  3. Pauls Jets - 22703 (neu)
  4. Ex:Re - Crushing (1)
  5. Botschaft - Sozialisiert In Der BRD (3)
  6. Mozes And The Firstborn - Baldy (6)
  7. Ouzo Bazooka - It's A Sin (7)
  8. Bilderbuch - Checkpoint (Nie Game Over) (4)
  9. Kanye West & Kid Cudi - Reborn (neu)
  10. Broken Bells - Shelter (neu)
  11. Jenn Champion - Coming For You (8)
  12. Palace - No Other (10)
  13. Boy Harsher - Fate (13)
  14. Molly Burch - Dangerous Place (9)
  15. Part Time - The Boys That Make Her Cry (14)
  16. Piroshka - Everlastingly Yours (neu)
  17. The Decemberists - Down On The Knuckle (15)
  18. Die Türen - Miete Strom Gas (16)
  19. The Screenshots - Cornetto (11)
  20. The Twilight Sad - VTr (neu)

Neuvorstellungen:

  • Fat White Family - Feet
  • Ex Hex - Cosmic Cave
  • King Princess - Pussy Is God
  • Balthazar - I'm Never Gonna Let You Down Again
  • Beirut - Landslide
  • Sorry - Starstruck

Weiterlesen

Noch keine Kommentare