T-Low blamiert sich auf dem Splash! Laas beeft mit Fler. Lupe Fiasco bleibt der GOAT. Pashanim wird der deutsche Drake.

Berlin (ynk) - Ich habe die folgende Aussage jetzt eine Weile durchdacht und ich sage das wirklich nicht leichtherzig, aber: Wisst ihr was? Deutschrap ist eigentlich ziemlich gut, gerade. Ich hatte lange nicht mehr das Gefühl, dass so viele sehr brauchbare Tracks in den Charts durchstarten und dass ich wirklich mit mehreren Songs in den Top Ten einiges anfangen kann.

Ist Deutschrap jetzt etwa fresher denn je?

Zwar ist der Fokus auf Alben ein bisschen zurückgegangen, aber im Grunde haben sich die Vermarktung und die Art des Veröffentlichens nur daran angepasst, wie Musik momentan vorrangig konsumiert wird. Da wir diese Woche außer einem verhunzten Splash!-Auftritt von T-Low erfrischend wenig Gossip auf dem Tisch haben, können wir die schon lange im Raum schwelende Frage nach der Freshness des Genres vielleicht heute beantworten. Mensch, so ein hehres Ziel ... aber vielleicht kann ich euch ja ein bisschen aufdröseln, was mich so optimistisch stimmt.

Abgesehen davon, gab es sonst noch etwas besonders Neues? Jein. Laas startet Beef mit Fler, mich im Unklaren lassend, ob das jetzt eine neue Fehde ist oder nicht. Lance Butters macht sich für den Sommer bereit. Lupe Fiasco gilt wohl ungebrochen als Kandidat für den Goat-Titel und wir werden uns fragen, ob das noch gerechtfertigt ist.

Danke, gut.

Ausschließlich handverlesene Lieblingstracks, wöchentlich ergänzt um frische Empfehlungen aus der jeweils aktuellen Doubletime-Ausgabe, gibts im Programm von laut.fm/zwo. Dein Hip Hop-Radio. Danke, gut.

Yo Grandma Fromm, Freshman Mirco und dieser Yannik™ sammeln und kredenzen wöchentlich Diverses aus dem Hip Hop-Universum. Anträge, Bier, Blumen oder Punchlines an doubletime@laut.de.

Weiterlesen

laut.de-Porträt T-Low

"'Ordentlich' ist mein beschissenster Song", eröffnet der Itzehoer T-Low im Gespräch mit 16Bars sein Verhältnis zu seinem Hit auf TikTok. TikTok hat …

laut.de-Porträt Domiziana

Es ist schwer, Domiziana zu betrachten, ohne sie gewissermaßen als Projekt zu sehen. Die in Freiburg geborene und in Sizilien aufgewachsene Sängerin …

laut.de-Porträt Laas Unltd.

"Wer ist dieser Laas?", fragt sich Selfmade-Schützling und Boss aller Bosse Kollegah Ende 2010 in seinem Disstrack. Für viele Hip Hop-Fans, Prinz Pi …

laut.de-Porträt Pashanim

Pashanim setzt auf Klasse statt Masse. Während etablierte Überflieger wie Capital Bra ihre Anhänger mit der Regelmäßigkeit eines Uhrwerks mit ofenfrischer …

laut.de-Porträt Shindy

"Du hast dich zum Freestyle-MC gekrönt, Fard, aber jede Frau erliegt meinem Olivenöl-Charme", gibt ein geschniegelter Halbgrieche mit zu großer Sonnenbrille …

38 Kommentare mit 2 Antworten, davon 34 auf Unterseiten