Porträt

laut.de-Biographie

Vandaveer

Das Debüt "Grace & Speed" (2007) dieser in Washington D.C. ansässigen Band besticht mit minimalistischem Lo Fi-Folk und bringt ihr Vergleiche mit Bob Dylan, Donovan, Nick Drake und Tom Waits ein.

Vandaveer - Divide & Conquer Aktuelles Album
Vandaveer Divide & Conquer
Boy/Girl-Gesang trifft Neo Folk.

Auch wenn Mark Charles Heidinger, der Songschreiber und Kopf der Band, eine offensichtliche Affinität zum Folk der Sechziger aufweist, sich als schwergewichtiger Storyteller offenbart und sich hier und da an den eigenwilligen Waitsschen Klangkosmos anlehnt, lägen diese Vergleiche dennoch daneben, sagt der Singer/Songwriter.

Vielmehr betätigt sich der in Kentucky aufgewachsene Sohn eines Pfarrers und stets von Kirchengesängen inspirierte Mark im weiten Feld des zeitgenössischen Kammerfolk und frönt einer zurückgelehnten Leidenschaft für Popharmonien, dem Americana und Country.

Instrumentale Unterstützung erhält er von Robby Cosenza (Drums, Percussion), Justin Craig (Gitarre, Piano, Drums), Duane Lundy (Percussion, E-Gitarre) und Rose Guerin, die mit ihrer Zweitstimme wesentlich zum Glanz der verträumten Kompositionen beiträgt, mit welchen auch der Zweitling "Divide & Conquer" (2010) aufwartet, der auf dem französischen Label Alter-K Records erscheint.

Bevor sich Heidinger daran macht, mit den Projekt Vandaveer, dessen Namen der Gravur einer alten, in Familienbesitz befindlichen Taschenuhr entnommen ist, ausschließlich seine eigenen musikalischen Vorstellungen umzusetzen, kann er bereits auf eine mehrjährige Banderfahrung zurückblicken. Als Sänger und Gitarrist ist er in der Indiepop-Kombo The Apparations aktiv, mit der er die Alben "The Oxygen Think Tank" (2003) und "As This Is Futuristic" (2006) veröffentlicht. Danben zupft er den Bass für das Ensemble These United States, dem auch Craig und Costanza angehören.

Dass Vanderveer in der Alternative Folk-Szene seit ihrem Debüt einen bemerkenswerten Ruf genießen, ist auch dem exzessiven Touren durch die Staaten und Europa geschuldet. Dabei kommt die Gruppe um Mark Charles Heidinger in den Genuss, das Vorprogramm für etablierte Künstler wie u. a. die Fleet Foxes, Bon Iver, Smog oder Vetiver bestreiten zu dürfen, die mit der Schnittmenge ihres musikalischen Schaffens die Richtung von Vandaveer andeuten.

Alben

  • Vandaveer

    Schön gestaltete und informative Homepage des Musikers.

    http://www.vandaveer.net/
  • Vandaveer bei Myspace

    Hörproben, Infos, weitere Links.

    http://www.myspace.com/vandaveer
  • Splicetoday

    Interview mit Mark Charles Heidinger.

    http://www.splicetoday.com/music/interview-vandaveer
  • The Apparitions bei Myspace

    Heidingers angestammte Band.

    http://www.myspace.com/theapparitions
  • Rock With Rose

    Seite der entzückenden Sängerin bei Vandaveer.

    http://rockwithrose.com/

Noch keine Kommentare