Porträt

laut.de-Biographie

Thunderheist

Das kanadische Electro-Duo Thunderheist wäre ohne das Internet nicht zu denken. Schließlich war es auf der Community-Plattform Myspace, wo es zwischen Isis und Grahm Zilla funkt, im musikalischen Sinne. Die beiden lernen sich über ein paar Freunde kennen. Beide machen Musik, also tauscht man Telefonnummern. Der erste Eindruck ist dann jedoch eher ernüchternd: Isis kommt vom Soul und Jazz, was ihr Soloprojekt auch wiederspiegelt. Zilla hingegen blickt auf eine Vergangenheit zurück, in der Rock, Hip Hop und elektronische Musik eine wichtige Rolle spielen.

Als die beiden einmal mehr über die Produktionen von Isis fachsimpeln, schickt ihr Grahm Zilla kurzerhand einige Tracks, die er unter dem Projektnamen Thunderheist während des Jahres 2006 in seinem Studio zusammengebastelt hat. Isis gefällt der Style und sie steuert eigene Vocals zu den Tracks bei. Vom Ergebnis sind die beiden gleichermaßen positiv überrascht. Ab diesem Moment ist klar: Thunderheist sind fortan ein Duo. Gemeinsam sorgen sie schnell für frischen Wind in der kanadischen Clubszene.

Toronto ist die Homebase von Thunderheist. Von hier aus machen sie sich in den Jahren 2007 und 2008 einen Namen. Das Rezept: eine Mixtur aus Electro und Hip Hop mit Isis als weiblichem MC und Grahm Zilla als Beatschrauber. Das erste Release erscheint 2007 mit der EP "Bubbelgum". Der Powermix des Duos erinnert an Acts wie Peaches und Chicks On Speed. Eigene Akzente setzen Thunderheist vor allem dank der Isis' Qualitäten am Mikrofon. Die ziehen auch das Publikum bei Liveauftritten in den Bann.

Im Februar 2009 erscheinent das Debütalbum "Thunderheist" auf Big Dada. Einen Vorgeschmack auf das Album gibt "Jerk It", ein Booty-Club-Schieber par excellence. Und nicht nur in Kanada und Großbritannien trapst die Hype-Nachtigall - hier endlich wieder zurecht.

Alben

Videos

Nothing 2 Step 2
  • Thunderheist

    Die letzten News der Kanadier findet man hier.

    http://thunderheist.com/
  • MySpace

    Für Sounds und Tourdates immer gut.

    http://www.myspace.com/thunderheist

Noch keine Kommentare