Porträt

laut.de-Biographie

Corroded

Bei Corroded mit 'C' handelt es sich nicht etwa um einen Ableger der Aachener Band Koroded, die Anfang des dritten Jahrtausends mit ein paar starken Metalcore-Scheiben auf sich aufmerksam machten. Corroded stammen aus dem schwedischen Ange und treiben dort erst seit 2004 ihr Unwesen.

Corroded - State Of Disgrace
Corroded State Of Disgrace
Die "Nothing Else Matters"-Hürde hängt zu hoch.
Alle Alben anzeigen

Die Beteiligten: die beiden Gitarristen Peter Sjödin und Jens Westin, wobei Letzterer auch den Gesang übernimmt, und eine unbenannten Rhythmusgruppe. Mit der spielen die beiden die EP "Heart Of The Machine" ein und nehmen zwei Demos auf, ehe sich im Herbst 2008 Per Soläng hinter die Drums setzt, und Bjarne Elvsgård den Bass umgehängt bekommt.

In dieser Besetzung bestreiten Corroded nicht nur ihre erste, größere Show im Vorprogramm von Mustasch, sondern nehmen auch das offizielle Debüt "Eleven Shades Of Black" für das kleine Ninetone Records Label auf. Der Song "Time And Again" dürfte mittlerweile jedem Schweden als Titelmelodie der Serie "Survivor" bekannt sein.

Ungleich mehr Leute sind seit 2011 mit dem Titel "Age Of Rage" vertraut, denn die Nummer wird offiziell als Soundtrack für das PC-Game "Battlefield" ausgewählt und zeigt im dazu gehörenden Video auch einige Szenen aus dem Spiel. Doch das ist nur der Vorbote zum zweiten Album "Exit To Transfer", das Anfang Oktober 2011 erscheint.

Alben

Videos

More Than You Can Chew
I Am The God
Age Of Rage (Official Video)
  • Corroded@MySpace

    Crust my rust, it's MySpace

    http://www.myspace.com/corrodedsweden

Noch keine Kommentare