Porträt

laut.de-Biographie

Bishop Briggs

"Musik ist die dramatischste und turbulenteste Beziehung, die ich je hatte", bekennt Sarah Grace McLaughlin alias Alternative Pop-Sängerin Bishop Briggs. Kurz vor ihrem Debütalbum bei Island/Universal in 2017 unterstreicht Briggs damit, welch zentrale Rolle Pop schon immer in ihrem Leben eingenommen hat.

Mit 24 Jahren begleitet sie 2016 die Weltstars Coldplay bei mehreren Tourneeauftritten. Noch ein Jahr zuvor ist Bishop Briggs eine weitgehend Unbekannte.

Erste Schritte Richtung Bilderbuchkarriere unternimmt die Singer-Songwriterin allerdings schon mit vier. Als Tochter schottischer Eltern in London zur Welt gekommen, findet sie im Vorgrundschulalter in den Karaokeshows Tokios ihre Inspiration.

Mit sieben schreibt sie zu Hause in Japan düstere Gedichte, die sie der Familie vorträgt. Später lebt McLaughlin in Hongkong. Mit 18 zieht sie nach L.A., um dort Musik zu studieren, wichtige Kontakte zu knüpfen und mit dem Popstarding Ernst zu machen.

Diesen Popansatz bezeichnet Briggs, deren Name auf die schottische Herkunft der Eltern verweist, als Trapsoul: Moderne Trapbeats und Hip Hop-Einflüsse, satte Dubstep-Bässe und -Tempi sowie jede Menge stimmlicher Soul mischen sich hier.

Akustikgitarrenglitch und Gospelelemente ergänzen diesen hochraffinierten All-over-Sound, der sowohl auf britische Sängerinnen vom Schlag Florence And The Machine und Lorde als auch auf die Hipsterlieblinge Ibeyi verweist.

Passend zu letztgenannten setzt Briggs ebenfalls mit einer Single namens "River" Anfang 2016 das erste Ausrufezeichen. Nach dem Debüttrack "Wild Horses" klettert "River" in die Top Ten der US Rock- und in die Top drei der US Alternative-Charts.

Am amerikanischen Black Friday 2016 erscheint via Island Records die selbstbetitelte EP-Premiere. Im Verlauf desselben Jahres muss sich die Sängerin wegen einer Rechtsstreitigkeit von Bishop in Bishop Briggs umbenennen.

Alben

Surftipps

  • Facebook

    Netzwerk.

    https://www.facebook.com/thatgirlbishop
  • Bishop Briggs

    Offiziell.

    http://www.bishopbriggs.com

1 Kommentar