Porträt

laut.de-Biographie

Ben

Der gebürtige Berliner Bernhard Matthias Albrecht Lasse Blümel, auch einfach nur Ben genannt, muss als Kind die Waldorf-Schule besuchen, die ihn jedoch ziemlich früh in ein kreatives und musikalisches Umfeld führt. Cello und Gitarre gehören zu seinen bevorzugten Instrumenten. Mit 16 Jahren fängt er an, Schauspiel, Tanz- und Gesangsunterricht an der Hochschule der Künste zu nehmen. Bei kleineren Auftritten auf Schulveranstaltungen gibt er immer seine bereits wohlgeformte Stimme zum Besten.

Ben - Leben leben
Ben Leben leben
Wer bin ich? Wohin gehe ich? Warum?
Alle Alben anzeigen

In den Jahren 1997-1998 verbucht er schon erste zaghafte Erfolge mit seiner souligen Hip Hop-Band. Zu Bens bevorzugten Lieblingskünstler und Einflüssen zählen jedoch eher Künstler wie Xavier Naidoo, Herbert Grönemeyer oder die Popgruppe REM. Und der junge Sänger weiß mittlerweile: Unverhofft kommt oft. Denn als er bei der Fernsehshow "Love Stories" seine spätere Duettpartnerin GIM trifft, legt er den Grundstein für den Durchbruch. Mit ihr nimmt Ben den Song "Engel" auf, die Single erreicht innerhalb von neun Monaten fast Platinstatus. 470.000 Scheiben gehen insgesamt über die Ladentische. Ben steigt über Nacht zum Shooting Star der deutschen Pop- und Soulszene auf.

Im ganzen deutschsprachigen Raum kennt man ihn jetzt als den strickmützentragenden, skateboardliebenden Newcomer des Jahres 2002, denn auch in Österreich und der Schweiz erreicht Ben Spitzenplatzierungen. Mit dem Debut "Hörproben" möchte er zeigen, dass er trotz Mass Appeal und Mainstreamerfolg ein freischaffender und unabhängiger Musiker geblieben ist, der seine Songs immer noch selber schreibt. Als Appetitanreger wirft er die Single "Herz aus Glas" unters lechzende Jungvolk.

Auf seiner zweiten Langrille "Leben leben" engagiert sich Ben lobenswerter Weise für die 'Aktion Gesicht Zeigen'. Musikalisch bleibt er bequem belanglos, ein wenig mehr scheint durchaus möglich. Doch dazu müsste sich noch entschiedener von seinem Schmusebär-Image trennen.

Alben

Ben - Hörproben: Album-Cover
  • Leserwertung: Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte

2002 Hörproben

Kritik von Stefan Johannesberg

Debütalbum zwischen Soulmusik und Schlager-Untiefen. (0 Kommentare)

Videos

Ich lieb dich immer noch so sehr
Manchmal
2 Herzen
Bedingungslos

Fotogalerien

Pressefotos Ben, der Schmusebär

Ben, der Schmusebär, Pressefotos | © BMG (Fotograf: ) Ben, der Schmusebär, Pressefotos | © BMG (Fotograf: ) Ben, der Schmusebär, Pressefotos | © BMG (Fotograf: ) Ben, der Schmusebär, Pressefotos | © BMG (Fotograf: )
  • Offizielle Homepage

    News, Facts, Videos, Lyriks und haufenweise Fanpages.

    http://www.pro-ben.de/
  • Gesicht Zeigen

    Der Aktion weltoffenes Deutschland e.V. will "gegen rechte Gewalt aktiv werden und für ein weltoffenes Deutschland eintreten".

    http://www.gesicht-zeigen.de/

Noch keine Kommentare