Porträt

laut.de-Biographie

Bambix

Ursprünglich wurde Bambix 1988 als reine Frauen-Punkband gegründet. Mittlerweile teilt sich Gründerin und Leadsängerin Wick Bambix allerdings mit zwei Herren das Feld. Drummer Peter Dragt und Bassist Patrick Turner machen das holländische Trio aus Nijmegen komplett.

Vor allem durch die stimmliche Ähnlichkeit von Wick Bambix und der Dover-Fronterin Cristina Llanos erinnert der Bambix-Sound sofort an die spanische Punkband. Es gibt harte Töne, unterlegt mit weiblichem Gesang, die auch mal melodiös weich werden, dann wieder Hardcore-Punk voller Energie bieten. In ihren Texten geht es darum, "how people feel their asses are on fire but they can't find water anywhere," beschreibt ihre Myspace-Präsenz den lyrischen Anspruch von Bambix.

Die sind alte Hasen im Bandleben, tourten bereits mit Bad Religion, der Terrorgruppe, Faboulous Desaster, Sepultura und vielen weiteren Rockbands durch die Lande. Mit rund 160 Konzerten pro Jahr wohnen und leben die drei sozusagen im Tourbus. Dabei bereisten sie fast jedes Land in Europa, nennen Deutschland ihr zweites Zuhause und gaben sich vier mal in Brasilien die Ehre.

Alben

Noch keine Kommentare