Porträt

laut.de-Biographie

Sugar MMFK

Wer als Vorbild 50 Cent nennt und als Künstlernamen ein Akronym für 'Mit Mir Fickt Keiner' wählt, bei dem steht musikalisch wohl vor allem Brachialität im Vordergrund. Seit den Anfängen 2015 steht Sugar MMFK für aggressiv vorgetragenen Straßenrap.

Fler: Einlenken nach Rassismus-Vorwürfen
Fler Einlenken nach Rassismus-Vorwürfen
Nach einer geschmacklosen Line steht Fler unter Beschuss von Jalil, Manuellsen und Sugar MMFK.
Alle News anzeigen

Geboren wird er 1993 als Joao Michael Diau in Rheinland-Pfalz. Seine Eltern sind kurz zuvor vor dem Bürgerkrieg aus Angola nach Deutschland geflohen. Sozialisiert wird Diau später vor allem auf den Straßen Bonn-Medinghovens.

Als Unschuldslämmchen tut er sich dabei nicht gerade hervor. Ganze zwei Jahre Knast-Erfahrung kann Diau sein Eigen nennen. Über die Zeit redet er in Interviews sehr ungern und dahin zurück will er schon mal gar nicht. Dann doch lieber Mucke machen!

In welche Richtung es musikalisch gehen wird, legt schon der Name des ersten Tapes nahe. Sugar MMFKs "Ohrfeigenmixtape" bietet finsteren Straßenrap auf wummernden Beats. Mit seiner Attitüde erinnert er an einen anderen Bonner, den ebenfalls nicht gerade zart besaiteten Sylabil Spill.

Der Straße widmet er auf dem Mixtape den Song "Verlorene Stadt", welcher ein erster Untergrundhit wird. Im kommenden Jahr veröffentlicht Sugar MMFK sein Debütalbum "Von illegal Zu Digital". 2018 folgt die "Allô Allô"-EP nach. Die Single "Trikot Von Paris" avanciert zum größten Hit seiner Karriere.

Sugar MMFK - Generation Beton Aktuelles Album
Sugar MMFK Generation Beton
Ein starker Auftritt - und viele verpasste Chancen.

Für Schlagzeilen sorgt Sugar MMFK leider auch abseits der Musik. Denn obwohl der Musiker hier geboren ist, besitzt er weiterhin keinen deutschen Pass. 2019 droht ihm gar die Abschiebung. Unabhängig davon, dass er das Land seiner Eltern noch nie gesehen hat. Eigentlich will Sugar MMFK mit der Musik durchstarten, aber plötzlich stehen ganz andere Dinge im Vordergrund. "Anwälte, Behördengänge ... es scheint als würde mein Leben erstmal vor allem aus solchen Sachen bestehen"

Seiner Anwältin gelingt es zumindest, einen Aufschub herauszuholen. Sugar MMFK nutzt die gewonnene Zeit, um sein drittes Album aufzunehmen. Im Januar 2020 erscheint mit "Beton Colonie" die erste Auskopplung. Es folgen "Drip Level Monsun", "Malade" mit Lolito und "Benz AMG" mit Manuellsen. Bantu Nation veröffentlicht Anfang März "Generation Beton".

News

Alben

Surftipps