2017 Raekwon - The Wild

The Wild

Teer, Federn, Gänsehaut und Sand im Getriebe.
  • Leserwertung: 4 Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte
2015 Raekwon - Fly International Luxurious Art

Fly International Luxurious Art

Es fehlt RZAs ordnende Hand.
  • Leserwertung: 3 Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte
2014 Wu-Tang Clan - A Better Tomorrow

Wu-Tang Clan A Better Tomorrow

Zwischen Broadway, Traumfabrik, Universum und Avantgarde.
  • Leserwertung: 4 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte
2013
2012 Wu-Tang Clan & D-Block - Wu Block

Wu-Tang Clan & D-Block Wu Block

Mit baumelndem Gemächt über die Showtreppe.
  • Leserwertung: 3 Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte
2011 Wu-Tang Clan - Legendary Weapons

Wu-Tang Clan Legendary Weapons

Einsatz Raekwon - und alles ist gut.
  • Leserwertung: 4 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte
2011 Raekwon - Shaolin Vs. Wu-Tang

Shaolin Vs. Wu-Tang

Bildgewaltige Klangcollagen aus Kung-Fu-Dialogen, Scratches und Soul.
  • Leserwertung: 4 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte
2010 Method Man, Ghostface Killah & Raekwon - Wu Massacre

Method Man, Ghostface Killah & Raekwon Wu Massacre

Tür eintreten. Gemetzel. Abgang: No filler, all killer.
  • Leserwertung: 4 Punkt
  • Redaktionswertung: 5 Punkte
2010 Wu-Tang Clan - Return Of The Wu

Wu-Tang Clan Return Of The Wu

Streifzug durch die Shaolin-Rumpelkammer.
  • Leserwertung: 3 Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte
2009 Raekwon - Only Built 4 Cuban Linx 2

Only Built 4 Cuban Linx 2

Dieses Mörderbrett atmet den Geist der 36 Kammern.
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte
2009 Wu-Tang Clan - Chamber Music

Wu-Tang Clan Chamber Music

Trotz hochkarätiger Gäste schmerzen die Lücken im MC-Aufgebot.
  • Leserwertung: 3 Punkt
  • Redaktionswertung: 2 Punkte
2007 Wu-Tang Clan - 8 Diagrams

Wu-Tang Clan 8 Diagrams

Bling-Bling bleibt im Schmuckkästchen, aggressive Gangsterattitüden im Schrank.
  • Leserwertung: 4 Punkt
  • Redaktionswertung: 5 Punkte
2007
2007 Wu-Tang Clan & Friends - Unreleased

Wu-Tang Clan & Friends Unreleased

Eingrooven auf das bevorstehende Wu-Tang-Jahr.
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte
2004 Wu-Tang Clan - Disciples Of The 36 Chambers: Chapter 2

Wu-Tang Clan Disciples Of The 36 Chambers: Chapter 2

Ol' Dirty Bastard ist tot, es lebe Ol' Dirty Bastard.
  • Leserwertung: 3 Punkt
  • Redaktionswertung: 4 Punkte
2004 Wu-Tang Clan - Legend Of The Wu-Tang

Wu-Tang Clan Legend Of The Wu-Tang

Das Licht am Ende des Tunnels.
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte
2004 Wu-Tang Clan - Disciples Of The 36 Chambers

Wu-Tang Clan Disciples Of The 36 Chambers

Das Album gerät zum Denkmal für "ODB, live and uncut!"
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte
2003 Raekwon - The Lex Diamond Story

The Lex Diamond Story

Mafia-Styles, 50 Cent-Disse und minimalistische Beats.
  • Leserwertung: 4 Punkt
  • Redaktionswertung: 3 Punkte
2001 Wu-Tang Clan - Iron Flag

Wu-Tang Clan Iron Flag

Beattechnisch sowie lyrisch besser und fresher als der Vorgänger.
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 5 Punkte
2000 Wu-Tang Clan - The W

Wu-Tang Clan The W

An alle Jay-Z-DMX-Eminem-Fanatiker: Finger weg! Ihr seid noch nicht so weit.
  • Leserwertung: 4 Punkt
  • Redaktionswertung: 5 Punkte
1999
1997
1995 Raekwon - Only Built 4 Cuban Linx

Only Built 4 Cuban Linx

Die musikgewordene Ghetto-Version eines John Wu-Klassikers.
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 5 Punkte
1993 Wu-Tang Clan - Enter The Wu-Tang (36 Chambers)

Wu-Tang Clan Enter The Wu-Tang (36 Chambers)

Gangster, Gewinner, Verlierer, Pimps, der Wu spricht zu allen.
  • Leserwertung: 5 Punkt
  • Redaktionswertung: 5 Punkte