Gzuz weist Annäherungsversuche ab. Kollegah darf nicht auftreten - oder doch? Sido und Kay One verkörpern geballte Jämmerlichkeit.

Konstanz (dani) - Eigentlich logisch: Mit zunehmendem Lebensalter häufen sich die Momente, in denen man sich steinalt vorkommt. Wenn der Sohn des Kollegen sich einen künstlichen Bart anklebt und verkündet: "Ich bin ein alter Opa. Ich bin 34 Jahre alt." Yay, danke, du Kröte, dann fühlt man sich so richtig von vorgestern. Auf jeden Fall zu greise für den Scheiß, den diese jungen Menschen scharenweise feiern. El-P hat es vor Jahren schon gesagt, auf dem Album, bei dem ich mich heute noch dafür geißeln möchte, dass ich ihm damals nicht die Bestnote gegönnt habe (Was WOLLTE ich da bloß noch?!): "We might have been born yesterday, Sir."

"But we stayed up all night" Zum Glück gibt es daneben immer wieder Augenblicke, in denen man sich denkt: Ganz so abgehängt ist man wohl doch wieder nicht. Zumindest näher dran am Geschehen als die Kollegen der Frankfurter Allgemeinen, die sich tatsächlich nicht entblöden, einen Artikel über den jetzt wohl doch abgesagten Auftritt von Kollegah beim Hessentag mit "Isch hab Notbremse" zu überschreiben. Da habt ihr der Jugend ja wirklich ganz genau aufs Maul geschaut. Jesses.

Bei unseren eidgenössischen Nachbarn sinnen sie derweil darüber nach, ob Rapper über 35 peinlich sind. Öh, ja ... Würde doch sagen: Kommt schwer auf den Rapper an. Der Typ, der für die Familien-Partei im Mannheimer Stadtrat sitzt und seine überholten bis komplett verkommenen moralischen Überzeugungen ... nennen wir es großzügig "rappend" in die Welt schickt, der ist jedenfalls gerade zarte 25. Gute Güte, der ist mal ...

... peinlich wie Sau!

Yo Mama Fromm und Philipp Robo Kopka sammeln und kredenzen wöchentlich Diverses aus dem Kopfnicker-Universum. Anträge, Bier, Blumen oder Punchlines an doubletime@laut.de.

Fotos

Snoop Dogg, Kool Savas und Co

Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Renatus Photographie (Fotograf: <a href="https://www.facebook.com/RenatusPhotographie/home" class="extern" target="_blank">Renatus Photographie</a>) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Renatus Photographie (Fotograf: <a href="https://www.facebook.com/RenatusPhotographie/home" class="extern" target="_blank">Renatus Photographie</a>) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Renatus Photographie (Fotograf: <a href="https://www.facebook.com/RenatusPhotographie/home" class="extern" target="_blank">Renatus Photographie</a>) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Renatus Photographie (Fotograf: <a href="https://www.facebook.com/RenatusPhotographie/home" class="extern" target="_blank">Renatus Photographie</a>) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Renatus Photographie (Fotograf: <a href="https://www.facebook.com/RenatusPhotographie/home" class="extern" target="_blank">Renatus Photographie</a>) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Parkwood Entertainment (Fotograf: 13thWitness/Invision) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Parkwood Entertainment (Fotograf: 13thWitness/Invision) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Parkwood Entertainment (Fotograf: 13thWitness/Invision) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Parkwood Entertainment (Fotograf: 13thWitness/Invision) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Parkwood Entertainment (Fotograf: 13thWitness/Invision) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Parkwood Entertainment (Fotograf: 13thWitness/Invision) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Parkwood Entertainment (Fotograf: 13thWitness/Invision) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © Parkwood Entertainment (Fotograf: 13thWitness/Invision) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Snoop Dogg, Kool Savas und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Kollegah

"Kollegah macht Musik für alle, die sich cool fühlen wollen." "Geld machen und ausgeben, großartige andere Interessen hab' ich eigentlich nicht." "Vorbilder …

laut.de-Porträt Gzuz

Dass es mindestens ein Dutzend Wege gibt, den Namen Jesus zu stilisieren, wissen wir nicht erst seit Kanye "Yeezus" West. Gzuz aus der Rap-Posse 187 Strassenbande …

laut.de-Porträt Migos

Wenige Rapacts sind von klein auf so tief in Atlantas Szene verwurzelt wie Quavious Marshall alias Quavo, sein Neffe Kirshnik Ball alias Takeoff sowie …

laut.de-Porträt Lady Gaga

Stefani Joanne Angelina Germanotta - das klingt nicht nach einem Künstlernamen. So benennt sich die am 28. März 1986 in New York geborene Sängerin …

41 Kommentare mit 30 Antworten, davon 36 auf Unterseiten

  • Vor 2 Jahren

    Hoert eigentlich keiner Soufian ausser mir, KEINER? Dann hoert doch SunDiego!

    • Vor 2 Jahren

      Ich - wie gesagt - bedingt. Höre mir das Album nachher Mal an.

    • Vor 2 Jahren

      Alter, hau' rein. Fuer mich der Deutschrapnewcomer 2017. Wenn Haft in Rente geht, hier haben wir seinen legitimen Erben. Gib dir 'Absturz', gib dir alles, gib dir boes'.

    • Vor 2 Jahren

      Erster Eindruck ist so 3,5/5 bzw. 4/5 im laut-Schema, da für 3 die Beats zu gut sind. Ist so ein bisschen Haft in jung und aggressiv und ohne Augenzwinkern.

    • Vor 2 Jahren

      geh da aufjedenfall noch an stiso. ich glaube die produktionen sind top. ob der vortrag des elfenjunge da mithalten kann wird sich zeigen

    • Vor 2 Jahren

      Er sieht halt wirklich so aus wie diese Elfen. :D

    • Vor 2 Jahren

      Aussehen, gut, kann man mal eine. Kalauer raushauen, allerdings sind es heuer ja am ehesten die kleinen und unscheinbaren Buben, die gleich mit Messern stechen.

      Sodhahn: Vortrag ist tip top, schoen aggressiv, wenn es sein muss, und er hat auch eine gewisse Verzweiflung im Ton, die sehr gefaellt.

      Dass das hier nicht rezensiert, dafuer aber gefragt wird, wer Migos macht.. unverstaendlich.

    • Vor 2 Jahren

      habe jetzt mal reingeluschert. finde das teil in der tat (unerwartet) ziemlich stark, was aber zum großteil an den produktionen liegt. was für bretter da kommen...das lässt auch für hafti positives erwarten. zu soufian, finde das er mit seiner eunuchen stimme doch meistens recht gut kommt und auch on-point rapt. werd mir das tape wohl doch noch organisieren und mal genauer drauf eingehen...einziger kritikpunkt ist wohl die authenzität. nehm ihm das alles nicht so recht ab. aber der hate von den hörnchen ist auch mal lächerlich, dieser anti azzlack hype is lächerlich, wobei seine facebook präsenz dann auch wieder ziemlich unterhaltsam ist. er reagiert auf hate-gepöbel direkt und aus dem bauch heraus :D rezenssion hier sollte eigentlich pflicht sein

    • Vor 2 Jahren

      ach scheisse! dann lad ichs auch runter :koks: genau wie capital bra :o das bobby ding ist seit donnerstag da, der zweitling ist super!

    • Vor 2 Jahren

      Gerade Mal überlegt, welche Deutschrapalben sich die letzten 6-12 Monate längerfristig so auf meinem Player gehalten hatten und mindestens die Hälfte davon war traurigerweise aus dem Azzlack-Camp, der Großteil nichtmal neu...

      Das erinnert mich daran, ich sollte vll. endlich das Teil von Prezident nachholen. Schon aus Nostalgiegründen - habe die ersten Releases auf Whiskeyrap damals verschlungen, aber irgendwas hatte mich immer gestört. Dennoch war er zu der Zeit einer meiner Lieblingsdeutschrapper... bis ich dann irgendwann nicht mehr viel mit ihm anfangen konnte. Ähnlich wie bei Absztrakkt, nur lange nicht so krass. Letzteren kann ich heuer nämlich kaum noch hören. Buch der 3 Ringe dennoch Klassiker.

    • Vor 2 Jahren

      wenn ich ehrlich bin, war das album 2016, das ich .außerhalb des sportes, am meisten gepumpt habe, ist tatsächlich Frank Hemd-"ein album. es ist sehr gut"
      :o :o :o ich seh da das dilemma. aber arzt und bomber haben geliefert. kaisa auch. ruffiction. und auf dem letzten distri label sampler war auch das ein oder andere highlight. und halt orgi.

    • Vor 2 Jahren

      Ich find mich im Post vom Kollegen Trump ganz gut wieder, ging mir bei Prezident und Absz genauso. Bei Prezident ist es glaube ich die elitäre Haltung, die mir irgendwann auf den Sack ging. Bukowski hätte ihm dafür eine gezogen.

      Bei mir hat sich letztes Jahr erstaunlich wenig Deutschrap gehalten. Wenn überhaupt irgendwas.

    • Vor 2 Jahren

      Aurora und City Tarif halt, aber so sehr ich beide Künstler mag, nutzen sie sich in letzter Zeit auch ab.

    • Vor 2 Jahren

      Stimmt, City Tarif war ja auch 2016. Die EP mit Kitschkrieg hält sich bisher auch noch tapfer ("Messer" all day), LGoony hat sich bei mir eher abgenutzt - da fehlen dann auf lange Sicht doch die Ecken und Kanten.

      Hany war erstaunlich schnell wieder runter vom Player, da pump ich lieber den Vorgänger. "Ghost" von RAF ist dagegen immer noch drauf, kann den Hate bzw. die Nichtbeachtung da nicht verstehen. Imo besser als "Palmen aus Plastik".

      Ansonsten: Haze, Lakmann, Karmo Kaputto

    • Vor 2 Jahren

      Die Beats sind auch wirklich gut. Ich habe mal bei yt reingeschaut und da waren wirklich die meisten Top! Aber die Person..Ja, Messer haben viele, aber er sieht wie ein marokkanischer Lgoony aus :koks: Musik natürlich völlig anders, aber die Elfe macht es mir echt schwer..Trotzdem Top produziert!

    • Vor 2 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 2 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 2 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 2 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 2 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 2 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 2 Jahren

      Und....RR läuft ab und zu immer noch!

    • Vor 2 Jahren

      Temporärer Elfian Tributava :D

    • Vor 2 Jahren

      Torque Alta, nix Capital Bra hören, Seyed-Level!

    • Vor 2 Jahren

      Erhöhe übrigens auf 4/5. "Wolkenkratzer" bester Track! "Absturz" und "An alle Dealer" auch sehr nice.

    • Vor 2 Jahren

      Wieso muss ich euch eigentlich immer erst ewig lange motivieren, vollnoelen eher, bis ihr euch mal was anhoert? :D

      Kenne keine Deutschrap-Releaseliste fuer 2017, denke aber nicht, dass da ausser Haft selber fuer mich irgendwas rankommen koennte. Bushido ist bei mir ja charakterlich inzwischen etwas unten durch, musikalisch erwarte ich nicht viel.

    • Vor 2 Jahren

      in diesem fall war dein genoehle mehr als lobenswert. hab mir das teil sogar noch gekauft. absturz und wolkenkratzer sind massige biester. mit diesen produzenten im nacken könnte es da bald wieder im gesamten camp rund laufen...

    • Vor 2 Jahren

      Hab grad "hab die Straße im Blut" und " Scarface Clique" gehört. Die Beats sind schon ordentlich, aber die Stimme klingt butterhasig, die Themen und Vokabeln absolut verstaubt bzw. null interessant. Zudem natürlich unglaubwürdig zu großen Teilen. Nein, nix für mich.

      Bei der Beschreibung "wie der junge Hafti" bin ich sehr neugierig geworden, fand seine Vor-Azzlack-Stereotyp-Zeiten mit Abstand am besten, aber das hier ist (für mich) nur ein weiterer unkreativer Rap-Bengel.

    • Vor 2 Jahren

      Ich werde anscheinend immer lautuseriger auf meine alten Jahre. Wollte das unbedingt feiern, aber werde damit dann doch irgendwie nicht warm. 3-4 Tracks sind wirklich nicht von schlechten Eltern, dafür werden ab er auch wiederum so einige durch Autotune versaut (sorry, reagiere gerader SEHR allergisch drauf). Für 3/5 könnte das reichen, aber auf keinen Fall mehr.

    • Vor 2 Jahren

      "ab er" = "aber"

  • Vor 2 Jahren

    Plusmacher No 1 Kushpaffer

    https://www.youtube.com/watch?v=fKTlYeYBJHQ

    Endlich mal wieder ein gescheiter AON-Beat!

    Der Caaanabistickaaah!

    • Vor 2 Jahren

      beat ist top und alles, aber plusmacher hat doch eigentlich nix mehr zu erzählen. hab das gefühl, der bringt jährlich das gleiche album raus.
      versteh auch nicht was mit sylabil ist, ist das nicht bald ein jahr her, dass der bei xatar gesingt hat? wo bleibt sein release? wesentlich spannender als plusi oder noch so n kiddi wie eno

  • Vor 2 Jahren

    Hafti hat ja wieder so einen Pappkanack gesignt, namentlich Azzi Memo, aber da er uns mit Soufian gewissermaßen eines Besseren belehrt hat, werde ich die Namensgebung und diverse Äußerlichlkeiten erstmal außen vor lassen und auf die Musik warten. Der bisherige Output überzeugt mich zumindest nicht, but then again, wann habe ich das letzte Mal einen Kanacken so flowen gehört? - https://youtu.be/WXHoSLpnQnk?t=2m4s