Mit der neuen Single "Lichter der Stadt" ist es offiziell: "CCN4" wird eine Kollabo mit Animus.

Berlin (lei) - Mit "Lichter der Stadt" bestätigt Bushido die Spekulationen rund um "CCN4": Wie zuvor Fler und Saad steht dem Berliner auf Albumlänge diesmal Animus zur Seite. Nachdem die beiden zuletzt Fler ins Kreuzfeuer nahmen, feuern sie mit ihrer neuen Single gegen einen anderen ehemaligen EGJ-Jüngling: Shindy. Lustigerweise bezeichnete Bushido seinen früheren Protegé vor wenigen Tagen noch als "Ehrenmann". Auch zu Newcomer Apache 207 und seinem Beef mit Kollegah gab Bushido kurze Statements ab.

Mit den Lines "Und der 'Daddy deines Daddys' ist mein Kosename [...] Hab' an dich geglaubt, als dich jeder ausgelacht hat / Meine zwanzig Jahre ficken deinen Szenehype" bezieht sich der Berliner Rapper mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Shindys selbstgegebenen Kosenamen "Daddy". Die beiden arbeiteten 2015 für "CLA$$IC" noch auf Albumlänge zusammen. Seit dem folgenden Solo-Album "Dreams" verwehrte Ersguterjunge dem Schwaben weitere Releases, weswegen der Jahre darauf verwendete, sich aus seinem Knebelvertrag herauszukämpfen.

In den letzten Wochen veranstaltete Bushido regelmäßige Q&As auf seinem Instagram-Profil. Auf die Frage, ob Shindy noch ein Ehrenmann sei, antwortete der Rapper: "Safe". Darüber hinaus gebe ihm zufolge ihm keinen Stress mit Kollegah. Zu Sido, Capital Bra, Samra, Eko Fresh und Kay One habe er keinen Kontakt mehr, Newcomer Apache 207 sei seiner Einschätzung nach ein "brutaler Dude".

Der vierte Teil der CCN-Reihe erscheint am 20. Dezember.

Fotos

Kollegah und Bushido

Kollegah und Bushido,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Kollegah und Bushido,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Kollegah und Bushido,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Kollegah und Bushido,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Kollegah und Bushido,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Kollegah und Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Bushido

Wer darf sich schon in Deutschland als Gangsta-Rapper bezeichnen, ohne rot zu werden? Eigentlich lange niemand. Klar, Ferris MC oder The Spezializtz mögen …

laut.de-Porträt Animus

Mousa A., Jahrgang 1987, will vor allem eins: sich nicht festlegen lassen. "Ich bin kein Zielgruppenrapper", erklärt der Sohn persischer Flüchtlinge.

laut.de-Porträt Apache 207

Man muss sich gar kein großes Image konstruieren, wenn man mit einem Frame schon alles nötige kommuniziert: Da sieht man einen großgewachsenen Typen …

laut.de-Porträt Shindy

"Du hast dich zum Freestyle-MC gekrönt, Fard, aber jede Frau erliegt meinem Olivenöl-Charme", gibt ein geschniegelter Halbgrieche mit zu großer Sonnenbrille …

laut.de-Porträt Kollegah

"Kollegah macht Musik für alle, die sich cool fühlen wollen." "Geld machen und ausgeben, großartige andere Interessen hab' ich eigentlich nicht." "Vorbilder …

3 Kommentare mit 5 Antworten

  • Vor einem Monat

    Eine interessante Frage wäre doch gewesen: "Lässt du dir zeitnah die 31 auf die Eichel tätowieren?"

    • Vor einem Monat

      würde doch prima auf die andere seite des hals' passen
      Ebenfalls eine interessante frage: was wird animus bzgl anna-maria und der keuschen frau im islam sagen, wenn er die besagten videos sieht?

  • Vor einem Monat

    Ich weiß gar nicht, was an alledem mir am meisten Übelkeit bereitet. Dass dieser 40jährige Familienvater in seiner Insta-Fragestunde ernsthaft auf Fragen a la „Shindy immer noch Ehrenmann?“ antwortet, ohne sich dabei lächerlich vorzukommen, oder dieses ehemals intellektuell vorzeigbare Ezine, was daraus ne News auf rapupdate-Niveau kreiert.

    • Vor einem Monat

      Ich halte von Bushido ja auch nicht besonders viel, aber warum reitet man immer auf seinem Familienvater-Status und dem Alter rum? Der Typ rappt mittlerweile gut und gerne sein halbes Leben lang und hat dieser Musik viel zu verdanken, sie hat sein Leben geprägt. Warum sollte er plötzlich wie ein Börsenmakler reden?

  • Vor einem Monat

    animus als partner is schon schlimm, aber sich ernsthaft von gorex produzieren zu lassen...da fällt einem doch nix mehr zu ein...schwächster produzent ever

    • Vor einem Monat

      Wahrscheinlich hätte Bushido einen vor 4 Jahren ausgelacht, wenn man ihm gesagt hätte, dass er den nächsten CCN-Teil mit Animus und Gorex bringt. Jetzt passt das Niveau seiner Mitstreiter aber wenigstens zu 90% seiner Post-VBBZS-Raps.

    • Vor einem Monat

      Wäre mal interessant zu wissen, wer ihm alles abgesagt hat.

    • Vor einem Monat

      Das wird sicher demnächst hier und da durchsickern, die Herbst-Interview-Saison wird wieder latent unterhaltsam, oder wie Flizzmeister sagt: Pizza, Burger oder Pasta? ;)